ÖSTERREICH-INFO

ATTNANG-PUCHHEIM


Bundesland:
Oberösterreich

Einwohner: 8.984

PLZ: 4800

Vorwahl: 07674

Attnang-Puchheim



Attnang eine der jüngsten Städte Oberösterreichs, wurde 1242 erstmals urkundlich erwähnt. Puchheim dagegen schon 100 Jahre früher, nämlich 1135. Zerstört durch den Bombenangriff 1945, wurde die Stadtgemeinde jedoch bald wieder in mühevoller Arbeit aufgebaut, und dies wurde mit einer Markterhebung 1955 belohnt. Heute ist die Gemeinde eine der wichtigsten Wirtschaftszentren der Region. Die Sehenswürdigkeiten sind so viel- seitig, daß sie jedem Gast etwas zu bieten haben. Die Wallfahrts-

kirche wurde zwischen 1886 bis 1890 erbaut und 1951 von Papst Pius XII zur Basilika minor erhoben. Das Schloß Puchheim, welches im Jahre 1050 erbaut wurde und im Jahre 1585 niederbrannte, danach aber wieder vollständig aufgebaut wurde, blieb bis zur heutigen Zeit erhalten. Das Freizeitzentrum beinhaltet ein Freibad mit 1.600m2 Wasserfläche, 3 Hallentennisplätze, 2 Squashcourts, 1 Badmintoncourt, Sauna mit Finsauna und ein Fitneßcenter. 5 Tennisfreiplätze und Automat. Kegelbahnen in Attnang-Puchheim. Fitnessparcours und Roller-Skate-Anlage.

Wandern, Radfahren, Angeln, der Naturlehrpfad und Zimmergewehrschießen komplettieren das Programm. Verschiedene Märkte, sowie der Kirtag und das Stadtfest im Juni laden zum Bummeln ein. Die Kellerbühne Puchheim sorgt für Spaß und Unterhaltung. Mehrzwecksaal, Gemeindebücherei.



Infrastruktur vor Ort:

ÖBB-Station, Gendarmerie-/Polizeidienststelle, Postamt, Arzt, Apotheke, Zahnarzt, Tierarzt, Hotels, Gasthöfe m. Gästezimmer, Restaurants/Gasthäuser, Cafés, Mehrzweckhalle/-saal, Theater-/Laienbühnen, Leihbüchereien, Charakt. Veranstaltungen, Rotkreuzdienststellen m. SKW, Autoreparaturwerkstätte, Tankstellen, Landschaftsschutzgebiet, Angelmöglichkeit, Raub- und Friedfischen, Lehrpfad, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Diverse tourist. int., Eisstockschießen, Eislaufplatz, Tennisplätze, Hallentennisplätze, Squashcourts, Badmintoncourts, Kegelbahnen, Asphaltbahnen, Öffentl. Sportplatz, Freibad, Einrichtungen, Möglichkeiten zu FKK, Hobbykurse, Schießsport, Sauna / Solarium, Fitneßcenter, Fitneßparcours, Radwanderwege, Abhofverkauf landw. Produkte, Biologischer Anbau,