ÖSTERREICH-INFO

DESSELBRUNN


Bundesland:
Oberösterreich

Einwohner: 1.568

PLZ: 4693

Vorwahl: 07673

Desselbrunn



Weite Flächen zwischen Traun und Ager und romantische, dicht bewaldete und in ihrer Ursprünglichkeit erhaltene Flussufer kennzeichnen Desselbrunn. Ein Besuch von Schloss Windern, ein paar Minuten Besinnung in der Pfarrkirche Hl. Leonhard oder eine Einkehr im denkmalgeschützten Gasthaus zur Schlosstaverne sind bleibende Erlebnisse. Beeindruckt erinnert sich der Besucher auch an einen Blick auf den Traunfall (Bild) und den weithin bekannten Chorinskystein mit Chorinskykreuz in der Traun. Unterhaltung bieten die automatischen Kegelbahnen und das Eisstockschiessen im Winter beziehungsweise der öffentliche Sportplatz. Markierte Wanderwege, wie der Traunwanderweg und bequem zu be-fahrende Radwanderwege eröffnen dem Besucher die Umgebung. Die beiden Flüsse bilden ein erfolgversprechendes und fischreiches Revier zum Fliegenfischen. Rot- und Damwild sieht man in mehreren Wildgehegen, wodurch die Beobachtung doch deutlich vereinfacht wird. Abhofverkauf landwirtschaftlicher Produkte, biologischer Anbau. Feste der freiwilligen Feuerwehren bilden eine willkommene Abwechslung. Ein besonderes Ereignis ist der Leonhardiritt am Sonntag nach dem 6. November mit Kirtag. Musikkapelle und Männerchor sind bedeutende Kuturträger. Für Unterhaltung sorgt die Theatergruppe.



Infrastruktur vor Ort:

ÖBB-Station, Postamt, Gasthöfe m. Gästezimmer, Restaurants/Gasthäuser, Cafés, Theater-/Laienbühnen, Leihbüchereien, Charakt. Veranstaltungen, Autoreparaturwerkstätte, Landschaftsschutzgebiet, markierte Wander-/Rundwanderwege, Angelmöglichkeit, Fliegenfischen, Wildgehege, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Wasserfall, Diverse tourist. int., Eisstockschießen, Kegelbahnen, Öffentl. Sportplatz, Hobbykurse, Radwanderwege, Abhofverkauf landw. Produkte, Biologischer Anbau,