ÖSTERREICH-INFO

OBERALM


Bundesland:
Salzburg

Einwohner: 3.836

PLZ: 5411

Vorwahl: 06245

Internet: Homepage

Oberalm



Umgeben von bewaldeten Hügeln und kahlen Felsen, nahe der Festspielstadt in zentraler Lage, bietet der historische Erholungsort viele Ausflugsmöglichkeiten. Der Wohnsitz von Karl Moik ist bekannt für seine prächtige Blumenschmückung und vielen Sehenswürdigkeiten. Gotische Pfarrkriche zum Hl. Stephan (15. Jhd.) mit barocker Inneneinrichtung und romanischen Bauteilen. Die alte “Schranne” Gerichts- oder Dingstätte des Marktes, wo jährlich das Landrecht verkündet wurde. Er ist der einzige noch erhaltene Schrannentisch im Land Salzburg und ein Teil des Marktgemeindewappens. Der Glanz vergangener Zeiten erwartet Gäste im Schloßhotel Haunsperg (14. Jhdt., Schloßkapelle). Eindrucksvoll präsentiert sich auch die 100-jährige Linde beim Pröllhof. Sechs Tennisplätze sowie Sportplätze vertreiben der Bevölkerung die Zeit. Dem Urlauber bieten sich schöne Spaziergänge - bequeme Wanderungen durch die Mischwälder, oder Hochgebirgstouren in die prächtige Alpenwelt. Ausflüge mit dem Rad, Fliegenfischen oder Kurse der V.H.S. besuchen. Für frohe Laune und gemütliche Atmosphäre sorgen die gut geführten Gaststätten. Abhofverkauf möglich. Ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm sorgt für einen erlebnisreichen Urlaub. Frühschoppen, Konzerte, Heimatabende, Osterdult, Schlossfest. Bücherei.

Infrastruktur vor Ort:

ÖBB-Station, Gendarmerie-/Polizeidienststelle, Postamt, Arzt, Apotheke, Zahnarzt, Tierarzt, Hotels, Gasthöfe m. Gästezimmer, Restaurants/Gasthäuser, Pubs/Discos/Bars, Cafés, Ferienwohnungen/Appartements, Privatzimmer, Leihbüchereien, Charakt. Veranstaltungen, Autoreparaturwerkstätte, Tankstellen, Tankstelle mit ganzj. Nachtdienst, markierte Wander-/Rundwanderwege, Angelmöglichkeit, Fliegenfischen, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Diverse tourist. int., Tennisplätze, Öffentl. Sportplatz, Hobbykurse, Fitneßcenter, Radwanderwege, Abhofverkauf landw. Produkte, Biologischer Anbau, Besonderheiten im Gemeindegebiet,