ÖSTERREICH-INFO

BERGHEIM


Bundesland:
Salzburg

Einwohner: 4.865

PLZ: 5101

Vorwahl: 0662

Bergheim



Ganz nahe der Festspielstadt Salzburg gelegen, verspricht Bergheim Ruhe, Entspannung sowie Leben am Land mit Tradition. Herrliche Sehenswürdigkeiten in und um die Gemeinde warten darauf entdeckt zu werden. Seit mehr als 300 Jahren ist die Wallfahrtsbasilika Maria Plain nicht nur Pilgerstätte für Wallfahrer, sondern auch Wahrzeichen und beliebter Ausflugsort mit einmaligen Panorama über Salzburg bis hin zu den Alpen. Imposant auch die Baumgruppe in Maria Plain. Die Pfarr- und Dekanatskirche zum Hl. Georg - 927 erstmals urkundlich erwähnt - mit prunkvollem Hochaltar, Seitenaltäre und Kanzel zählt ebenso zu den interessanten Highlights wie die Sternwarte am Voggenberg und das Missionshaus Maria Sorg. In Bergheim kann jeder seine sportlichen Ambitionen so richtig ausleben. Zu diesem Zweck steht ein Freibad mit geheiztem Freischwimmbad und Kinderplanschbecken oder ein Hotelhallenbad mit Sauna/Solarium und Massage zur Verfügung. Viele sind vielleicht schon in Österreichs größtem Tennsicamp mit 10 Hallenplätzen, 13 Freiplätzen, 4 Badmintonplätzen, 7 Squashcourts sowei computergesteuerter Analyse- und Trainings-Station gewesen. Asphaltbahnen im Freien und in der Halle, öffentl. Fußballplatz. Im Winter werden 4 Langlaufloipen von insgesamt 20 km gespurt, Eisstockschießen und Eislaufen auf Natureis veranstaltet. Vielfältige Wandermöglichkeiten erstrecken sich auf den Plainberg und entlang der Salzach in die “Muntigler Au”. Radfahrer finden den Tauernradweg, der direkt an der fahradfreundlichen Gemeinde vorbeiführt, sowie eine markierte Mountainbikestrecke. Weiters verfügt Bergheim über eine Reitschule mit Ausrittmöglichkeit und ein großes Fischereigebiet in der Fischach. Zu den Besonderheiten zählt eine Kletterwand und Zimmergewehrschießen. Nach einem erfolgreichen Tag läßt man sich gerne mt kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnen. Abhofverkauf. Frühjahrskonzerte der Trachtenmusikkapelle, Sänger- und Musikantentreffen mit Gemeinde-Schnalzen im Februar. Wanderkino, Mehrzwecksaal und -haus, Theatergruppe, Gemeindebücherei.



Infrastruktur vor Ort:

ÖBB-Station, Gendarmerie-/Polizeidienststelle, Postamt, Arzt, Apotheke, Zahnarzt, Hotels, Gasthöfe m. Gästezimmer, Restaurants/Gasthäuser, Pubs/Discos/Bars, Cafés, Privatzimmer, Urlaub am Bauernhof, Schutzhütten, Mehrzweckhalle/-saal, Theater-/Laienbühnen, Leihbüchereien, Charakt. Veranstaltungen, Kino, Autoreparaturwerkstätte, Tankstellen, Tankstelle mit ganzj. Nachtdienst, leicht erreichbarer Aussichtspunkt, Aussichtswarte, Naturschutzgebiet, Landschaftsschutzgebiet, markierte Wander-/Rundwanderwege, Reitstall, Reitschule, Angelmöglichkeit, Fliegenfischen, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Diverse tourist. int., Langlaufloipen, Eisstockschießen, Eislaufplatz, Tennisplätze, Hallentennisplätze, Squashcourts, Badmintoncourts, Asphaltbahnen, Öffentl. Sportplatz, Freibad, Einrichtungen, Hotelhallenbad, Kletterkurse/-wand, Schießsport, Sauna / Solarium, Radwanderwege, Mountain Bike Gelände, Radverleih, Abhofverkauf landw. Produkte, Biologischer Anbau,