ÖSTERREICH-INFO

HALLWANG BEI SALZBURG


Bundesland:
Salzburg

Einwohner: 3.429

PLZ: 5300

Vorwahl: 0662

Internet: Homepage

Hallwang bei Salzburg



Vor den Toren der Stadt Salzburg und doch am Lande, und zwar im besten Sinne, denn nicht umsonst wurde Hallwang als „Lebensraumgemeinde“ vom Land Salzburg ausgezeichnet. Funde, die bis ins 1. nachchristliche Jahrhundert zurückreichen, zeigen, dass sich hier die Menschen schon immer wohlgefühlt haben. Außer der Nähe und damit der Infrastruktur der Stadt Salzburg und der eigenen Naturschönheit hat Hallwang aber auch kulturell einiges zu bieten. So zum Beispiel das Schloß Söllheim mit der Antoniuskapelle und das danebenliegende Haubenrestaurant „Pfefferschiff“, deren Geschichte eng miteinander verbunden ist. Johann Kaufmann, er ließ das Schloß in seiner heutigen Form im 17. Jhdt. erbauen, stiftete die Kapelle, weil ein bereits verloren geglaubtes Schiff, reich mit Gewürzen, unter anderem Pfeffer, aus dem Orient beladen, doch wieder auftauchte. So kam auch das Restaurant zu seinem Namen. Gönnen Sie sich ein paar Minuten Besinnung in der sehenswerten Pfarrkirche Hl. Martin. 7 Tennisplätze, autom. Kegelbahnen, Asphaltbahnen, Eisstockschießen und ein öff. Sportplatz erlauben aktiven wie passiven Sportgenuß. 2 Langlaufloipen (8 km) und ein Natureislaufplatz freuen sich auf ihren Besuch. Wandern und Radfahren steht ebenso wie Fliegenfischen, und ein Besuch des Naturlehrpfades „Ischler Bahntrasse” am Programm. Zimmergewehrschießen oder “Bodystyling” im Fitneßcenter. Hallwanger Waldfest Ende Juli/Anfang August, Salzburger Straßentheater zur Festspieleröffnung, Mehrzwecksaal, Theatergruppe Hallwang,

Infrastruktur vor Ort:

ÖBB-Station, Gendarmerie-/Polizeidienststelle, Postamt, Arzt, Arzt mit Hausapotheke, Apotheke, Zahnarzt, Hotels, Gasthöfe m. Gästezimmer, Restaurants/Gasthäuser, Pubs/Discos/Bars, Ferienwohnungen/Appartements, Privatzimmer, Urlaub am Bauernhof, Schutzhütten, Mehrzweckhalle/-saal, Theater-/Laienbühnen, Leihbüchereien, Charakt. Veranstaltungen, Autoreparaturwerkstätte, Tankstellen, Tankstelle mit ganzj. Nachtdienst, leicht erreichbarer Aussichtspunkt, markierte Wander-/Rundwanderwege, Geführte Wanderungen, Angelmöglichkeit, Fliegenfischen, Lehrpfad, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Diverse tourist. int., Langlaufloipen, Eisstockschießen, Eislaufplatz, Tennisplätze, Kegelbahnen, Asphaltbahnen, Öffentl. Sportplatz, Hobbykurse, Schießsport, Fitneßcenter, Radwanderwege, Mostschenken, Abhofverkauf landw. Produkte, Biologischer Anbau, Besonderheiten im Gemeindegebiet,