ÖSTERREICH-INFO

WALS-SIEZENHEIM


Bundesland:
Salzburg

Einwohner: 10.984

PLZ: 5071

Vorwahl: 0662

Internet: Homepage

Wals-Siezenheim



Wohnen im Grünen und doch nahe der Stadt Salzburg. Wer in seinem Urlaub Kultur erleben und zugleich Ruhe und Erholung genießen möchte, der ist in Wals-Siezenheim richtig. Auch der weltberühmte Schriftsteller Heinz Konsalik wurde beim Schreiben seiner Romane von der herrlichen und abwechslungsreichen Landschaft in seiner Wahlheimat inspiriert. Außer der beiden Pfarrkirchen Hl. Georg in Wals und die Marienkirche in Siezenheim ist auch die Filialkirche Hl. Jakobus in Gols, bekannt als “gotisches Juwel” eine besinnliche Einkehr wert. Ebenso laden die Kapelle Viehhausen und viele restaurierte Kleindenkmäler zum Verweilen ein. Einen Besuch im Schloss Kleßheim sollte man nicht versäumen und als würdigen Abschluß im angeschlossenen Casino sein Glück versuchen. Die bekannte Klimabündnisgemeinde kann auch mit vielen Naturschönheiten wie mehreren Biotopen, den angrenzenden Naturpark Untersberg und den Walser Birnbaum (Wappenbaum) aufwarten. Schwimmen im romantischen Badeteich oder im Hotelhallenbad. Sportler tummeln sich auf 10 Tennisplätzen auf Sand und auf 4 in der Halle, beim Kegeln, auf den überdachten Asphaltbahnen oder am Sportplatz. Golfer treffen sich am 9-Loch-Golfplatz im Kleßheimer Schlosspark zum Abschlag. Im Winter sorgen eine Langlaufloipe von 10 km, die Eislaufmöglichkeiten und das lustige Eisstockschießen für Winterspaß. Erholsame Wanderungen führen entlang der Saalach, zu Wildgehegen mit Dam- und Rotwild und zünftige Bergtouren auf den Untersberg. Radfahren entlang des Tauernradweges in die Stadt Salzburg. (Radverleih). Reiten am Bauernhof auf Haflinger- und Noriker-Pferden oder Ausfahrten mit der Kutsche oder dem Schlitten. Angler finden ein interessantes Fischereigebiet. Interessant sind auch die Kurse im Puppenmachen bei Fr. Reiter, Sauna/Solarium mit Massage und Nimmermüde besuchen das Fitneßcenter. Einheimische Schmankerln auch zum Mitnehmen. Aperschnalzen in den Faschingsmonaten, Kirtage im Mai und Juni, Dorffest im August alle 2 Jahre, Gewerbeaustellung im August, Mehrzwecksaal und für Leseratten gibts die Leihbücherei.



Infrastruktur vor Ort:

ÖBB-Station, Gendarmerie-/Polizeidienststelle, Postamt, Arzt, Arzt mit Hausapotheke, Apotheke, Zahnarzt, Kinderarzt, Tierarzt, Hotels, Gasthöfe m. Gästezimmer, gewerbliche Pensionen, Pubs/Discos/Bars, Cafés, Ferienwohnungen/Appartements, Privatzimmer, Urlaub am Bauernhof, Jugendherbergen/-ferienheime, Schutzhütten, Mehrzweckhalle/-saal, Leihbüchereien, Charakt. Veranstaltungen, Rotkreuzdienststellen m. SKW, Autoreparaturwerkstätte, Tankstellen, Tankstelle mit ganzj. Nachtdienst, leicht erreichbarer Aussichtspunkt, Landschaftsschutzgebiet, markierte Wander-/Rundwanderwege, Reitstall, Reitschule, Reithalle, Ausrittmöglichkeit, Angelmöglichkeit, Fliegenfischen, Raub- und Friedfischen, Wildgehege, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Diverse tourist. int., Langlaufloipen, Eisstockschießen, Eislaufplatz, Eishalle, Tennisplätze, Hallentennisplätze, Badmintoncourts, Kegelbahnen, Asphaltbahnen, Öffentl. Sportplatz, Freibad, Einrichtungen, Hotelhallenbad, Golf, Driving Range, Hobbykurse, Sauna / Solarium, Fitneßcenter, Pferdeschlittenfahrten, Kutschenfahrten, Radwanderwege, Radverleih, Abhofverkauf landw. Produkte, Biologischer Anbau, Besonderheiten im Gemeindegebiet,