ÖSTERREICH-INFO

INNERSCHWAND


Bundesland:
Oberösterreich

Einwohner: 999

PLZ: 5311

Vorwahl: 06232

Internet: Homepage

Innerschwand



Innerschwand - die Idylle am Mondsee. Sommerfrische in schöner Lage am “Sonnensee” bei Salzburg. Diesen Namen verdankt der Mondsee seinen zahlreichen Sonnenstunden und ist daher als Familienbadeurlaubsort sehr beliebt. Die Filialkirche, auch Heimkehrerkirche genannt, schmückt die kleinste Gemeinde des Mondseelandes. Ein großer, öffentlicher Badeplatz und ein Boots- und Surfbrettverleih laden zur Erholung ein. Surfanfänger besuchen die Surfschule um auf den Brettern die die Welt bedeuten eine gute Figur zu machen. Im Winter steht eine Loipe mit ca. 5 km Länge zur Verfügung. Idyllische Wanderwege führen durch die saubere Landschaft, vorbei an der Konradkapelle oder entlang des Seeufers, aber auch die herrlichen Aussichtsberge laden zum Besteigen ein. Radfahrer finden sanfte Hügel und anspruchsvollere Bergstrecken vor. Fischen am See, Schiffsrundfahrten, ein Besuch der Mondseer Museen und der Freizeiteinrichtungen im Mondseeland, verlangen anschließend eine Rast in einer der 4 Gaststätten oder in den Mostschenken zur Verkostung landwirtschaftlicher Produkte.

Infrastruktur vor Ort:

ÖBB-Station, Gendarmerie-/Polizeidienststelle, Postamt, Charakt. Veranstaltungen, Rotkreuzdienststellen m. SKW, Autoreparaturwerkstätte, Tankstellen, Tankstelle mit ganzj. Nachtdienst, leicht erreichbarer Aussichtspunkt, Naturschutzgebiet, markierte Wander-/Rundwanderwege, Angelmöglichkeit, Raub- und Friedfischen, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Langlaufloipen, Rodelbahnen, Eisstockschießen, Tennisplätze, Asphaltbahnen, Öffentl. Sportplatz, Freibad, Einrichtungen, Bootsverleih, Surfen, Surfboardverleih, Surfschule, Jagdmöglichkeiten, Schiffsrundfahrten, Radwanderwege, Mostschenken, Abhofverkauf landw. Produkte, Biologischer Anbau,