ÖSTERREICH-INFO

FRIEDBERG


Bundesland:
Steiermark

Einwohner: 2840

PLZ: 8240

Vorwahl: 03339

Seehöhe: 600-1000m

Internet: Homepage

Friedberg



Besuchen Sie das kleine Städtchen, im oststeirischen Hügelland. Ein ideales Erholungs- und Entspannungs- gebiet zu jeder Jahreszeit. Auf Grund der verkehrstechnisch günstigen Lage ist Friedberg von Wien und Graz aus in einer Autostunde zu erreichen. Ebenso günstig sind auch die Autobus- und Eisenbahnverbindungen. Stadtpfarrkirche Hl. Jakobus, Römersteine, Mariensäule, Kriegerdenkmal, Heimatmuseum. Im Jahre 1994 feiert die Gemeinde 800 Jahre Stadt Friedberg. Sie wurde zum Teil vom Lösegeld für Richard Löwenherz errichtet. Für Aktiv-Urlauber werden viele Möglichkeiten geboten: Bassinbad mit Wasserrutsche, Sauna und Solarium im Hotelhallenbad. 3 Tennisplätze, 1 Hallentennisplatz, Asphaltbahnen, öff. Sportplatz. 1 Langlaufloipe (10km), Eisstockschießen, Natureislaufplatz. Die vielen, gut markierten Wanderwege werden von den Gästen zu jeder Jahreszeit benützt. Auch mit dem Leihfahrrad kann man wunderschöne Ausflüge machen. Reitsportmöglichkeiten mit Reitschule und täglichem Ausritt. Spaziergänger werden sich an dem herrlichen Pilz- und Beerengebiet erfreuen. Anschließend erleben Sie die Gastfreundschaft der Leute in den Mostschenken. Wer Interesse am Töpfern hat, kann hier einen Hobbykurs besuchen. Die Theaterbühne der Kat. Jugend sorgt genauso für Unterhaltung wie die Veranstaltungen, Dämmerschoppen Frühschoppen und Maisingen. Mehrzweckhalle, öff. Leihbücherei.



Infrastruktur vor Ort:

ÖBB-Station, Arzt, Apotheke, Zahnarzt, Hotels, Gasthöfe m. Gästezimmer, Restaurants/Gasthäuser, Cafés, Ferienwohnungen/Appartements, Privatzimmer, Urlaub am Bauernhof, Mehrzweckhalle/-saal, Theater-/Laienbühnen, Leihbüchereien, Charakt. Veranstaltungen, Schutzhütten, Rotkreuzdienststellen m. SKW, Autoreparaturwerkstätte, leicht erreichbarer Aussichtspunkt, Museum, Landschaftsschutzgebiet, markierte Wander-/Rundwanderwege, Rundwanderwege, Reitsportmöglichkeit, Reitschule, Pilzgebiet, Beerengebiet, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Langlaufloipen, Eisstockschießen, Eislaufplatz, Tennisplätze, Hallentennisplätze, Asphaltbahnen, Öffentl. Sportplatz, Freibad, Hotelhallenbad, Sauna / Solarium, Hobbykurse, Radwanderwege, Radwandergebiet, Radverleih, Mostschenken, Besonderheiten im Gemeindegebiet,