ÖSTERREICH-INFO

WALD IM PINZGAU


Bundesland:
Salzburg

Einwohner: 1.211

PLZ: 5742

Vorwahl: 06565

Internet: Homepage

Wald im Pinzgau



Nationalparkgemeinde eingebettet im Gebirgsmassiv der Hohen Tauern. Pfarrkirche 14. Jh. gotisch m. Fresko (16. Jh.) Kanzel 17. Jh., Jagdschloß Graf Recke, Heimatmuseum, Mineralienausstellung. Camping, Freibad, Badeteich, Surfen, Rafting, Hallenbad. 1 Tennisplatz, Minigolf, Kegelbahnen, öff. Sportplatz. Im Winter idealer Ausgangspunkt zu den umliegenden Skigebieten. Sesselbahnen, Schlepplift, Skischule, Langlaufloipe, Rodelbahn, Eisstockschießen, Eislaufplatz. Wandern über saftige Almwiesen in unberührter Natur. Tauernradwanderweg, Mountain Bike Gelände, Angeln, Drachenfliegen, Schießsport.

Infrastruktur vor Ort:

ÖBB-Station, Postamt, Arzt mit Hausapotheke, Hotels, Gasthöfe m. Gästezimmer, Restaurants/Gasthäuser, gewerbliche Pensionen, Pubs/Discos/Bars, Cafés, Ferienwohnungen/Appartements, Privatzimmer, Urlaub am Bauernhof, Leihbüchereien, Museum, markierte Wander-/Rundwanderwege, Angelmöglichkeit, Camping, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Diverse tourist. int., Sesselbahnen, Schlepplifte, Skischule/Snowboardkurse, Langlaufloipen, Rodelbahnen, Eisstockschießen, Eislaufplatz, Tennisplätze, Mini- oder Kleingolf, Kegelbahnen, Öffentl. Sportplatz, Freibad, Surfen, Wildwassersport, Hallenbad, Drachenfliegen/Paragleiten, Geführte Bergwanderungen, Schießsport, Sauna / Solarium, Pferdeschlittenfahrten, Radwanderwege, Mountain Bike Gelände, Radverleih,