ÖSTERREICH-INFO

BRUCK AN DER GROßGLOCKNERSTRAßE


Bundesland:
Salzburg

Einwohner: 4.310

PLZ: 5671

Vorwahl: 06545

Bruck an der Großglocknerstraße



Willkommen im kleinen Urlaubsparadies zu jeder Jahreszeit. Bereits die Illyrer und Kelten sowie später die Bajuwaren wußten von der Schönheit der Landschaft in der Nationalparkregion Hohe Tauern zu berichten. Die Pfarrkirche “Maria auf dem Eise” muß schon vor 1400 bestanden haben, da auf einer Glocke die Jahreszahl 1407 zu erkennen ist. Auf einer Hügelkuppe, weithin sichtbar, liegt die Pfarrkirche St. Georgen mit gotischem Flügelaltar. Weitere Sehenswürdigkeiten sind die Schlösser Fischhorn und Heuberg. Imposant erheben sich auch die beiden Linden beim Kirchenwirt und beim Gaferlgut sowie der Weißdorn in Niederhof und die Eiche beim Wolferlgut. Diese sind stille Zeugen einer intakten Umwelt, welche besonders vom Bürgermeister unterstützt wird. Nach einem ereignisreichen Tag gibt es Abkühlung im herrlichen Schloss-Bad mit Riesenrutsche und im Badeteich mit Kantine. 8 Tennisplätze, Kleingolf, Asphaltbahnen und ein Fußballplatz gehören zu einem Sport- und Freizeitangebot, das keine Wünsche offen läßt. Im Winter bereitet ein Doppel-Schlepplift und die Skischule im Ort die Skihaserln auf die Europasportregion Zell am See - Kaprun vor. Ein Gratisskibus dorthin verschafft auch Ihrem Wagen Urlaub. Langläufer haben 24 km Loipen zur Verfügung und ein besonderer Spaß ist das Rodeln bei Flutlicht. Schlitten gratis. Eisstockschießen und Eislaufen. Täglich werden geführte Wanderungen zu den verschiedenen Gipfeln und Höhen durchgeführt. Für “Kräuterhexen” ist sicher die Heilkräuterwanderung interessant. 1.200 km beschilderte Radwege, davon 720 km Mountainbike-Strecken und Bruck liegt mittendrin! Das Raderlebnis für Jedermann ist die Ermittlung des “Glocknerkönigs” durch den T.V. von Mai - Juni. In den Ferien Malkurse in der VHS, Jagdmöglichkeit für Gäste, Fliegenfischen, Drachenfliegen und Paragleiten, Sauna, Solarium, Massage, Fitnesscenter, Pferdeschlitten- und Kutschenfahrten. Brucker Dorffest Ende Juli, wöchentliche Platzkonzerte in der Sommersaison, Brucker Theater, Gästekindergarten, Touristik-Animator, Mehrzwecksaal, Leihbücherei.



Infrastruktur vor Ort:

ÖBB-Station, Gendarmerie-/Polizeidienststelle, Postamt, Arzt, Apotheke, Zahnarzt, Tierarzt, Hotels, Gasthöfe m. Gästezimmer, Pubs/Discos/Bars, Cafés, Ferienwohnungen/Appartements, Privatzimmer, Urlaub am Bauernhof, Jugendherbergen/-ferienheime, Schutzhütten, Gästekindergarten/Skikindergarten, Touristik-Animator, Mehrzweckhalle/-saal, Theater-/Laienbühnen, Leihbüchereien, Charakt. Veranstaltungen, Autoreparaturwerkstätte, Tankstellen, Tankstelle mit ganzj. Nachtdienst, leicht erreichbarer Aussichtspunkt, Naturschutzgebiet, Landschaftsschutzgebiet, markierte Wander-/Rundwanderwege, Geführte Wanderungen, Wandernadelvergabe, Angelmöglichkeit, Fliegenfischen, Lehrpfad, Camping, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Diverse tourist. int., Schlepplifte, Skischule/Snowboardkurse, Ausrüstungsverleih, Langlaufloipen, Ausrüstungsverleih, Rodelbahnen, Eisstockschießen, Eislaufplatz, Tennisplätze, Mini- oder Kleingolf, Asphaltbahnen, Öffentl. Sportplatz, Freibad, Einrichtungen, Hobbykurse, Jagdmöglichkeiten, Drachenfliegen/Paragleiten, Geführte Bergwanderungen, Sauna / Solarium, Fitneßcenter, Pferdeschlittenfahrten, Kutschenfahrten, Diverses, Radwanderwege, Mountain Bike Gelände, Radverleih, Abhofverkauf landw. Produkte, Biologischer Anbau, Besonderheiten im Gemeindegebiet,