ÖSTERREICH-INFO

KLEINARL


Bundesland:
Salzburg

Einwohner: 731

PLZ: 5602

Vorwahl: 06418

Internet: Homepage

Kleinarl



Ein “Dorf wie aus dem Bilderbuch”, anziehend und faszinierend. Kleinarl bietet jedem Gast Gelegenheit, seinen Urlaub ganz nach Lust und Laune zu gestalten. Die Pfarrkirche Hl. Laurentius mit Altarbild von Josef Schranz und Pfarrhof, sowie schöne Erbhöfe sind Kulturträger. Bei einer Ruderbootsfahrt auf dem ruhigen und verträumten Jägersee wurde sicher auch der Kleinarler Komponist Sepp Neumayr zu verschiedenen Werken inspiriert. 2 Tennisplätze, Asphaltbahnen und ein öffentl. Sportplatz stehen für Groß und Klein offen. Im Winter entwickelte sich Kleinarl in den letzten Jahren, inmitten der Salzburger Sportwelt Amadé, zu einem Skiparadies für Könner und Anfänger. 2 Sechsersesselbahnen, 1 Vierersesselbahn, 1 Zweiersesselbahn und 4 Schlepplifte und 2 Übungslifte stellen die Verbindung zur Skischaukel Kleinarl-Flachauwinkel-Zauchensee her. Für zünftigen Spaß im Winter sorgen auch die Borderpark-Halfpipe, 25 km Langlaufloipen, 30 km geräumte Winterwanderwege, Rodelpartien, Eisstockschießen, Eislaufen, Pferdeschlittenfahrten. Neben den sportlichen Angeboten sorgen urige Skihütten für Aprés-Ski-Atmosphäre und das Cafe Annemarie Moser-Pröll für Gemütlichkeit. Die gebürtige Kleinarlerin wurde Olympiasiegerin, 6-fache Weltcup-Siegerin und 5-fache Weltmeisterin im Alpin-Skilauf. Ausgezeichnet mit dem Titel “weltbeste Wintersportlerin des Jahrhunderts”, ist sie die erfolgreichste Skifahrerin aller Zeiten. Ihre Trophäen und Pokale sind im Cafe und in ihrem Elternhaus (Gasthof Pröll am Berg) zu besichtigen.140 km gepflegte und markierte Wanderwege etwa zum Kesselfall oder zum Tappenkarsee, dem höchstgelegenen See der Ostalpen sind beliebte Ausflugsziele. Radfahren, Mountainbiken, Reiten, Fliegenfischen, Golfen auf der Driving-Range, Üben auf dem Fitnessparcour sind weitere Freizeit- und Unterhaltungsmöglichkeiten. Die Hotels bieten Sauna-, Solarium und Massagemöglichkeiten zur Entspannung. Zu den div. Veranstaltungen zählen der Schafkirchtag, das Fest am Berg und der Bauernherbst von Aug. bis Okt. Im Skikindergarten “Pingoclub” werden auch die Kleinsten verwöhnt. Leihbücherei.

Infrastruktur vor Ort:

ÖBB-Station, Gendarmerie-/Polizeidienststelle, Postamt, Arzt, Arzt mit Hausapotheke, Hotels, Gasthöfe m. Gästezimmer, Restaurants/Gasthäuser, gewerbliche Pensionen, Pubs/Discos/Bars, Cafés, Ferienwohnungen/Appartements, Privatzimmer, Urlaub am Bauernhof, Jugendherbergen/-ferienheime, Schutzhütten, Gästekindergarten/Skikindergarten, Leihbüchereien, Charakt. Veranstaltungen, leicht erreichbarer Aussichtspunkt, Landschaftsschutzgebiet, markierte Wander-/Rundwanderwege, Geführte Wanderungen, Wandernadelvergabe, Reitstall, Reitschule, Ausrittmöglichkeit, Angelmöglichkeit, Fliegenfischen, Lehrpfad, Camping, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Wasserfall, Panoramastraße mautpflichtig, Skischaukel, Sesselbahnen, Schlepplifte, Snowboardhalfpipe, Skischule/Snowboardkurse, Ausrüstungsverleih, Langlaufloipen, Ausrüstungsverleih, Rodelbahnen, Eisstockschießen, Eislaufplatz, Tennisplätze, Squashcourts, Asphaltbahnen, Öffentl. Sportplatz, Bootsverleih, Hotelhallenbad, Driving Range, Drachenfliegen/Paragleiten, Sauna / Solarium, Fitneßparcours, Radwanderwege, Pferdeschlittenfahrten, Diverses, Mountain Bike Gelände, Radverleih, Abhofverkauf landw. Produkte, Besonderheiten im Gemeindegebiet, Textierungsschwerpunkt,