ÖSTERREICH-INFO

NATTERS


Bundesland:
Tirol

Einwohner: 1788

PLZ: 6091

Vorwahl: 0512

Natters



Früher eine beliebte Sommerfrische für Adel und Bürgertum, hat sich Natters zu einem beliebten familienfreundlichen Ferienort entwickelt. Pfarrkirche zum hl. Michael mit barocker Sonnenuhr (1759) und Freskomalerei am Kirchturm. Erklimmen Sie die herrliche Bergwelt! Über 40 km gut markierte Wanderwege führen Sie zu den schönsten Gipfeln. 25 km familienfreundliche Radwanderwege, geführte Mountain Bike Touren. Vogellehrpfad. In den Sommermonaten herrscht Hochbetrieb im Ferienparadies Natterer See. Der Badesee bietet unter vielen anderen Attraktionen ein Moorstrandbad mit Liegewiese, eine Kinderbadebucht, 66 m Riesenwasserrutsche, Wasser-Spielgeräte, Wassertrampoline, Kanuverleih, Beachvolleyballplatz. Außerdem befindet sich in der Nähe ein Campingplatz, der laut ADAC einer der 50 schönsten und bestausgestatteten Campingplätze Europas ist und ein hervorragendes Restaurant mit Seeterrasse. Sportliche Betätigung auf Tennisplätzen und Asphaltbahnen. Direkt vor der Haustür finden Sie 20 km Langlaufloipen. Rodelbahnen, Eisstockschießen, Eislaufplatz beim Sportzentrum Natters. Für Unterhaltung sorgt die nostalgische Stubaitalbahn, die mit Musik und köstlicher Verpflegung im Sommer jeden Mittwoch um 13.11 von Natters losfährt. Fahrtstrecke: Innsbruck - Telfes im Stubaital.

Infrastruktur vor Ort:

ÖBB-Station, Gendarmerie-/Polizeidienststelle, Postamt, Krankenhaus, Arzt, Gasthöfe m. Gästezimmer, Restaurants/Gasthäuser, gewerbliche Pensionen, Cafés, Ferienwohnungen/Appartements, Privatzimmer, Urlaub am Bauernhof, Tankstellen, markierte Wander-/Rundwanderwege, Lehrpfad, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Langlaufloipen, Rodelbahnen, Eisstockschießen, Eislaufplatz, Tennisplätze, Asphaltbahnen, Freibad, Radwanderwege, Mountain Bike Gelände,