ÖSTERREICH-INFO

OBERHOFEN IM INNTAL


Bundesland:
Tirol

Einwohner: 1500

PLZ: 6405

Vorwahl: 05262

Seehöhe: 625 m

Internet: Homepage

Oberhofen im Inntal



Oberhofen gehört zur Ferienregion Telfs und liegt westlich von Innsbruck. Umgeben von mächten Bergen, in ruhiger Tallage bietet der Ort viele Möglichkeiten in frischer Bergluft und intakter Umwelt ein paar Tage auszuspannen. Entzückende alte Bauernhöfe, verträumte Feldwege und stille Plätze zum Verweilen - das macht diese liebliche Gegend aus. Im Heimatmuseum erfährt man Wissenswertes über Oberhofen und gewinnt Einblicke in die Feldarbeit in früher Zeit. Sehenswert ist auch die Wegscheidkapelle und die Pfarrkirche zum Hl. Nikolaus. Neben Einkaufsmöglichkeiten in den umliegenden Orten findet man traditionelle Handwerksbetriebe, Sennereien und vieles mehr. Beliebt bei Gästen und Einheimischen ist das weitverzweigte Wandernetz, dessen gut markierte Wege sich durch eine abwechslungsreiche Landschaft schlängeln. Radwanderwege. Radverleih. Kegelbahnen. Schon Ende November beginnt der Winter in dieser Region. Dann wird der Ort und seine Umgebung in eine wunderschöne weiße Winterlandschaft verzaubert und vor den Häusern tauchen Schlitten mit frisch polierten Kufen auf. Schneemänner werden gebaut, Kinder treffen sich zu Schneeballschlachten und in den Fenstern taucht langsam aber sicher Weihnachtsbeleuchtung auf. Vor Weihnachten spürt man dann eine wunderschöne Stimmung, die einen wieder in die eigene Kindheit versetzt.

Infrastruktur vor Ort:

ÖBB-Station, Postamt, Cafés, Ferienwohnungen/Appartements, Privatzimmer, Urlaub am Bauernhof, Museum, markierte Wander-/Rundwanderwege, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Kegelbahnen, Radwanderwege, Mountain Bike Gelände,