ÖSTERREICH-INFO

RANGGEN


Bundesland:
Tirol

Einwohner: 703

PLZ: 6175

Vorwahl: 05232

Seehöhe: 824 m

Internet: Homepage

Ranggen



Abseits von Hektik und Lärm liegt dieser Ort mit sehr ländlichem Charakter, fern ab von Durchzugsrouten und trotzdem leicht erreichbar. Der Sommer macht Lust auf Wandern, entdecken Sie die Schönheit der Region. Es gibt viele markierte Wander- und Rundwanderwege, die sich durch die Landschaft schlängeln und zu urigen Hütten führen. Weiters gibt es ausgedehnte Radwanderwege und Asphaltbahnen. Im Winter kann man mit der Ranggener Bevölkerung Eisstockschießen und sich beim Eislaufen vergnügen. Schneeschuhwandern gehört zu den neuesten Trends des Wintersportvergnügens. Es ist romantisch, gesund und macht viel Spass, weshalb sich auch immer mehr Menschen dafür begeistern. Die Technik ist schnell und leicht erlernbar. Schneeschuhe kann man in einigen Tiroler Hotels ausborgen. Damit es richtig lustig wird sollte man Touren mit einer Gruppe, in Begleitung eines Bergwanderführers machen. Wenn man gerade in der Weihnachtszeit in Tirol ist, versetzt einem ein Besuch der traditionellen Christkindlmärkte, ein Spaziergang durch die mit Weihnachtsschmuck beleuchteten Straßen und der Duft nach Keksen und Glühwein in die Kindheit zurück. In netten Unterkünften kann man sich nach einem ereignisreichen Tag ausruhen und die Gastfreundschaft der Einheimischen kennenlernen. Jagdmöglichkeit für Gäste. Auch die neue Trendsportart Klettern kann man in Ranggen gut ausüben.



Infrastruktur vor Ort:

Ferienwohnungen/Appartements, markierte Wander-/Rundwanderwege, Eisstockschießen, Eislaufplatz, Asphaltbahnen, Jagdmöglichkeiten, Kletterkurse/-wand, Radwanderwege,