ÖSTERREICH-INFO

VöLS


Bundesland:
Tirol

Einwohner: 7800

PLZ: 6176

Vorwahl: 0512

Seehöhe: 592 m

Internet: Homepage

Völs



Beliebte Sommerfrische und wunderschöner Wintersportort nur 5 km westlich von Innsbruck. Erstmals wurde der beliebte Wallfahrtsort 1188 in einer Schenkungsurkunde des Klosters Benediktbeuern in Bayern schriftlich erwähnt. Zu den Sehenswürdigkeiten gehören die Pfarrkirche St. Jodok und St. Luzia (1494 gotisch, 1785 barockisiert), das Wallfahrtskirchlein um 1733 und in der Dorfmitte der Turm zu Vells, in dem heute das Gemeindeamt untergebracht ist. Markierte Wander- und Rundwanderwege in einem ergiebigen Wandergebiet führen Naturverbundene zu wunderschönen Plätzen. Belohnt wird man mit herrlichen Panoramablicken, einer gesunden Luft und gemütlichen Hütten. Mit dem Rad ist man auf verkehrsarmen Wegen unterwegs und Mountain Biker finden ein traumhaft schönes Gelände mit schweißtreibenden Waldwegen vor. Angelmöglichkeit für Gäste. Im Freibad mit einer 105 m langen Rutsche kann man sich im Sommer vergnügen und das herrliche Wasser sorgt an heißen Tagen für Abkühlung (geheizte Becken). Tennis- und Hallentennisplätze, Badminton, Asphaltbahnen. Wunderschöne geräumte Winterwanderwege, Langlaufloipen, Rodelbahnen, Eisstockschießen, Eislaufplatz. Ob Sommer oder Winter im Fitnesscenter kann man jederzeit Sport treiben und den müden Körper trainieren.

Infrastruktur vor Ort:

ÖBB-Station, Postamt, Arzt, Apotheke, Zahnarzt, Kinderarzt, Tierarzt, Gasthöfe m. Gästezimmer, Restaurants/Gasthäuser, gewerbliche Pensionen, Cafés, Ferienwohnungen/Appartements, Privatzimmer, Autoreparaturwerkstätte, Tankstellen, markierte Wander-/Rundwanderwege, Angelmöglichkeit, Camping, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Langlaufloipen, Rodelbahnen, Eisstockschießen, Eislaufplatz, Tennisplätze, Hallentennisplätze, Asphaltbahnen, Freibad, Fitneßcenter, Radwanderwege, Mountain Bike Gelände,