ÖSTERREICH-INFO

RADFELD


Bundesland:
Tirol

Einwohner: 1575

PLZ: 6250

Vorwahl: 05337

Seehöhe: 514 m

Internet: Homepage

Radfeld



Machen Sie Urlaub bei Freunden in Tirol, denn Radfeld bietet vor allem ländliche Atmosphäre und Gastfreundschaft. Den Dorfkern schmückt die geschichtsträchtige Pfarrkirche „Heilige Briccius“, welche sich harmonisch in die übrige Dorflandschaft einbindet. Das reichhaltige Aktivprogramm läßt sicher keine Langeweile aufkommen. Ein Besuch im Hallenbad mit Sauna hat sich besonders nach einer langen Wanderung bewährt. Apropos Wandern, durch die günstige Lage ist Radfeld der ideale Ausgangspunkt für diverse Wanderungen, Ausflüge und geführte Bergtouren. Aber auch sonst kann man rund um die Uhr aktiv sein. Zu diesem Zweck stehen Tennisplätze, Billard, Tischtennis, Kegel- und Asphaltbahnen, Fischereimöglichkeiten und für die Kleinen Kinderspielplätze zur Verfügung. Radler werden in der gesamten Region gemütliche Radwege finden, aber auch Mountainbiker haben Gelegenheit sich richtig auszutoben. Gesundheitsbewußte wissen die Kneippanlage mit angelegtem Kneippweg zu schätzen. Durch gemütliches Wassertreten und gezielter Fußreflexzonenmassage wird Köper und Geist neu belebt, probieren Sie es doch aus. Wasser ist in dieser Gegend überhaupt ein Thema, denn Wasser ist Leben und nirgendwo wird man solches von dieser Qualität finden. Im Sommer ist Radfeld immer Treffpunkt festlicher Veranstaltungen, bei denen Gäste herzlich willkommen sind.

Infrastruktur vor Ort: