ÖSTERREICH-INFO

RETTENSCHöSS


Bundesland:
Tirol

Einwohner: 420

PLZ: 6342

Vorwahl: 05373

Seehöhe: 680 - 1540 m

Internet: Homepage

Rettenschöss



Machen Sie Urlaub in der stillen liebenswerten Berggemeinde. An der Sonnenseite zwischen dem Kaisergebirge und den Chiemgauer Alpen liegt Rettenschöss in verkehrsarmer Lage. Lieblich und ins romantische Bild passend ist die Antoniuskapelle zu Harland mit spätbarocker Ausstattung und wird daher auch gerne besichtigt. Keine Autogase und kein Lärm sind die Voraussetzungen eines erholsamen Urlaubes. Wanderer finden schier unerschöpfliche Möglichkeiten die umliegende Bergwelt zu erwandern. Unter zahlreichen Bergtouren mit den unterschiedlichsten Schwierigkeitsgraden kann der erfahrene Bergsteiger und gemütliche Wanderer wählen. In unmittelbarer Nähe werden eine Menge Freizeitmöglichkeiten wie Tennis, Bootfahren, Golfen, eine Sommerrodelbahn, Mountainbiken und Freizeitparks angeboten und am Abend gehts wieder zurück in das gemütliche ruhige Bergdorf. Das ist Labsal für Leib und Seele. Im Winter ist das kleine Bergdörfchen ebenso romantisch wie idyllisch. Wenn eine dicke Schneeschicht auf den Wiesen liegt werden die Wanderwege geräumt und über den Ortsteil Miesberg führt eine Loipe nach Walchsee und um den Miesberg. Eisstockschießen gibt es im Ort, andere Wintersportmöglichkeiten rund um die Gemeinde und mit dem Auto erreicht man in kurzer Zeit eines der umliegenden Skigebiete. Typische Veranstaltungen sind das Zeltfest, Grillabende in den Gasthöfen, Bergmesse und Tag der offenen Tür am Bauernhof.

Infrastruktur vor Ort: