ÖSTERREICH-INFO

THIERSEE


Bundesland:
Tirol

Einwohner: 2555

PLZ: 6335

Vorwahl: 05376

Seehöhe: 790 m

Internet: Homepage

Thiersee



Romantisch, direkt am gleichnamigen See liegt dieser bekannte Passionsspielort deren Ursprung bis ins 18. Jhdt. zurückgeht. Weiters wird die Gemeinde von zwei Kirchen geschmückt, in Vorterthiersee von der Pfarrkirche St. Margareth und in Hinterthiersee von der Kirche St. Nikolaus. Stolz ist die Bevölkerung auch auf die größte Almkäserei Tirols, deren Besichtigung ist kostenlos. Ihren Ruf als Sommerfischegemeinde wird Thiersee hundertprozentig gerecht. Das liegt nicht nur alleine an den herrlichen Erlebnisstrandbad mit Beach-Volleyball-Platz, Aquajump und Wasserrutsche, sondern auch an den über 180 km bestens gekennzeichneten Wegen, die sich für Wanderungen jeglicher Art anbieten. Der See eignet sich aber nicht nur zum Schwimmen, sondern er ist auch zum Surfen, Bootfahren oder Fischen geeignet. Ideal ist die schöne Gegend auch für Radler und Mountainbiker, die hier auf verschiedenen Strecken ihre Kondition testen können. 3 Tennisplätze, eine Minigolfanlage und ein Fitneßparcours rufen ebenfalls zu sportlicher Betätigung. Im Winter kann man auf dem Thiersee kostenlos Eislaufen und Eisstockschießen und die Alpinskihaserln können sich über 7 Lifte sowie Ski- und Snowboardkurse freuen. Beleuchtete Rodelbahn, Langlaufloipen, gemütliche Pferdeschlittenfahrten und die wohlverdienten Einkehrmöglichkeiten gehören zum Winterzauber dazu.

Infrastruktur vor Ort: