ÖSTERREICH-INFO

SANKT ANNA AM LAVANTEGG


Bundesland:
Steiermark

Einwohner: 517

PLZ: 8742

Vorwahl: 03578

Seehöhe: 900-2300m

Internet: Homepage

Sankt Anna am Lavantegg



Die Gemeinde bietet zahlreiche Möglichkeiten, in gesunder Umwelt einen aktiven und erholsamen Urlaub zu genießen. Pfarrkirche St. Anna, Türkenkreuz, Streit- oder Blutwiese aus der Türkenzeit. Sauna, Solarium (Annawirt). Tennisplatz, öff. Sportplatz. Schlepplifte, 2 Langlaufloipen (10km), Ausrüstungsverleih. Naturrodelbahnen, Skibob-Liftbeförderung, Eisstockschießen, Natureislaufplatz. Wander-, Rundwanderwege, Wandernadelvergabe, Fitneßparcours. Radwanderwege, Radwandergebiet. Reitsportmöglichkeit, Pferdekoppel. Raub-, Friedfischen. Geführte Bergwanderungen. Aktives Vereinsleben. Annafest am 26. Juli. Maria in der Zirbe im September. Tanzlokal.



Infrastruktur vor Ort:

Gasthöfe m. Gästezimmer, Restaurants/Gasthäuser, Ferienwohnungen/Appartements, Privatzimmer, Urlaub am Bauernhof, Pubs/Discos/Bars, Charakt. Veranstaltungen, Schutzhütten, leicht erreichbarer Aussichtspunkt, Landschaftsschutzgebiet, markierte Wander-/Rundwanderwege, Rundwanderwege, Wandernadelvergabe, Fitneßparcours, Reitsportmöglichkeit, Angelmöglichkeit, Raub- und Friedfischen, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Wasserfall, Panoramastraße, Schlepplifte, Ausrüstungsverleih, Langlaufloipen, Ausrüstungsverleih, Rodelbahnen, Eisstockschießen, Eislaufplatz, Tennisplätze, Öffentl. Sportplatz, Sauna / Solarium, Geführte Bergwanderungen, Radwanderwege, Radwandergebiet, Besonderheiten im Gemeindegebiet,