ÖSTERREICH-INFO

FENDELS


Bundesland:
Tirol

Einwohner: 250

PLZ: 6522

Vorwahl: 05472

Seehöhe: 1356 m

Internet: Homepage

Fendels



Dieses schöne Bergdorf begeistert seine Besucher stets durch seinen einzigartigen Ausblick ins Tiroler Oberland. Im Sommer idealer Ausgangspunkt für abwechslungsreiche Wanderungen, im Winter absolut schneesicheres Skigebiet. Die Pfarrkirche Maria Himmelfahrt wurde im 13. Jahrhundert erbaut. Markierte Wander- und Rundwanderwege führen durch eine bergreiche Landschaft, vorbei an rauschenden Wildbächen und herrlich duftenden Bergkräutern. Wer gerne in die Pedale tritt, kann die Berge rauf und runter radeln. Für Mountainbiker sind Touren verschiedenster Schwierigkeitsgrade vorhanden. Ein unvergessliches Erlebnis in verschneiter Landschaft ist eine romantische Pferdeschlittenfahrt. Angelmöglichkeit für Gäste. Tennisplätze, Minigolf, Kegelbahnen, Asphaltbahnen. Das familäre Hausskigebiet der Gemeinde bietet neben spassigen Attraktionen für Snowboarder, familienfreundliche Abfahrten und rassige Buckelpisten. Das Skigebiet ist ausgestattet mit einem Sessellift, vier Schleppliften, einer Kabinenbahn, einer Skischule und einem Skikindergarten. Langlaufloipen, Rodelbahnen, Eisstockschießplätze und ein Eislaufplatz runden das Sportangebot im Winter ab. Wildwassersport. Im Sommer finden wöchentliche Animations- und Kinderprogramme sowie Volksmusikabende statt. Bei Schlechtwetter bietet sich ein Besuch im naheliegenden Kaunertaler Talmuseum an.

Infrastruktur vor Ort:

ÖBB-Station, Hotels, Gasthöfe m. Gästezimmer, gewerbliche Pensionen, Ferienwohnungen/Appartements, Privatzimmer, Urlaub am Bauernhof, Gästekindergarten/Skikindergarten, markierte Wander-/Rundwanderwege, Angelmöglichkeit, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Sesselbahnen, Schlepplifte, Skischule/Snowboardkurse, Langlaufloipen, Rodelbahnen, Eislaufplatz, Tennisplätze, Mini- oder Kleingolf, Kegelbahnen, Asphaltbahnen, Wildwassersport, Radwanderwege,