ÖSTERREICH-INFO

GALTüR


Bundesland:
Tirol

Einwohner: 692

PLZ: 6563

Vorwahl: 05443

Internet: Homepage

Galtür



Höchstgelegener Wintersportort und beliebte Sommerfrische in der Silvretta. Sehenswert ist die Pfarrkirche Maria Geburt. Markierte Wander- und Rundwanderwege. Bergsteigen. Mountain Bike Gelände. Reitställe. Modernes Erlebnisbad mit Wasserglocke, Wasserfall und einer 45m langen Erlebnisrutsche mit Licht- und Geräuscheffekten. Tennisplätze, Squashcourts, Kegelbahnen. Herrliches schneesicheres Skigebiet mit Sesselbahnen, Schleppliften, Langlaufloipen. Für die kleinen Gäste gibt es den „Siggi Kinderclub“. Außerdem kann man herrlich Eisstockschießen, Eislaufen und mit einem Pferdeschlitten einen Ausflug durch die romantische Winterlandschaft machen. Eine Flugschule lädt zu unvergesslichen Gleitschirm-Flugstunden ein. Öffentliche Bücherei. Seit 1974 findet jedes Jahr im August in Galtür der Int. Silvretta-Ferwall-Marathon/Marsch statt. Wegen seiner Höhenunterschiede und der zu bewältigenden Strecke zählt der Marsch zu den schwierigsten Hochgebirgswanderungen in den Ostalpen und ist eine Herausforderung für jeden Teilnehmer. Weitere Veranstaltungen: Snowboardrennen der Superlative und 24 Stunden Snowboard-Marathon im Jänner, Nachtsprint im März, Grillfeste der FF im Juli, Gipfelmesse am Grieskogel im August, int. Käseolympiade im September, Silvretta-Classic-Oldtimer-Rallye.



Infrastruktur vor Ort:

ÖBB-Station, Gendarmerie-/Polizeidienststelle, Postamt, Arzt, Apotheke, Hotels, Gasthöfe m. Gästezimmer, Restaurants/Gasthäuser, gewerbliche Pensionen, Pubs/Discos/Bars, Cafés, Ferienwohnungen/Appartements, Privatzimmer, Urlaub am Bauernhof, Leihbüchereien, Charakt. Veranstaltungen, Tankstellen, markierte Wander-/Rundwanderwege, Reitstall, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Sesselbahnen, Langlaufloipen, Eisstockschießen, Eislaufplatz, Tennisplätze, Squashcourts, Kegelbahnen, Freibad, Drachenfliegen/Paragleiten, Pferdeschlittenfahrten, Kutschenfahrten, Mountain Bike Gelände,