ÖSTERREICH-INFO

ISCHGL


Bundesland:
Tirol

Einwohner: 1280

PLZ: 6561

Vorwahl: 05444

Internet: Homepage

Ischgl



In Ischgl Urlaub verbringen bedeutet Wellness und Fitness inmitten zahlreicher Zwei- oder Dreitausender. Die Gemeinde ist nicht nur ein beliebtes Winterparadies, auch zur wanderbaren Jahreszeit zieht der wunderschöne Ort Naturliebhaber an. Zu den Sehenswürdigkeiten zählen: Kirche Mathon Hl. Sebastian und Rochus, Kapellen, St. Nikolaus Kirche, Nikolausbrunnen. Im Bauernmuseum gewinnt man Einblicke in die bäuerliche Lebensweise früherer Jahre. Mathias-Schmid-Museum - Denkmal und Erinnerungsstätte an eine Künstlerpersönlichkeit. Markierte Wander- und Rundwanderwege. Mit erfahrenen Bergführern gelangt man auf die Dreiländerspitze, die Küchelspitze oder sogar auf den Piz Buin. Von ganz oben genießt man einen herrlichen Blick ins Tal und kann sich in den gemütlichen Almhütten kulinarisch verwöhnen lassen. Radwandergebiet. Ein atemberaubendes Mountain Bike Gelände mit paradiesischem Streckennetz läßt Biker-Herzen höher schlagen. Auf über 1000 km können Biker die Ischgl-Silvretta-Samnaun Mountainbikearena erkunden. Reitsport. Badesee, Wildwassersport, Tennisplätze, Kegel-, Aspahltbahnen, Beach Volleyball. Skiparadies Silvretta Skiarena. Lang-laufloipen, Rodelbahnen, Eisstockschießen, Eislaufplatz. Jagdmöglichkeiten, Drachenfliegen, Paragleiten. Klettern. Bogenschießen.

Infrastruktur vor Ort:

ÖBB-Station, Gendarmerie-/Polizeidienststelle, Postamt, Arzt, Apotheke, Hotels, Gasthöfe m. Gästezimmer, Restaurants/Gasthäuser, gewerbliche Pensionen, Pubs/Discos/Bars, Cafés, Ferienwohnungen/Appartements, Privatzimmer, Autoreparaturwerkstätte, Tankstellen, Museum, markierte Wander-/Rundwanderwege, Reitstall, Angelmöglichkeit, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Langlaufloipen, Rodelbahnen, Eisstockschießen, Eislaufplatz, Tennisplätze, Kegelbahnen, Asphaltbahnen, Freibad, Wildwassersport, Jagdmöglichkeiten, Drachenfliegen/Paragleiten, Schießsport, Radwanderwege, Mountain Bike Gelände,