ÖSTERREICH-INFO

RIED IM OBERINNTAL


Bundesland:
Tirol

Einwohner: 1100

PLZ: 6531

Vorwahl: 05472

Seehöhe: 880 m

Internet: Homepage

Ried im Oberinntal



Im Herzen des Tiroler Oberlandes liegt diese gastfreundliche Gemeinde, die zu jeder Jahreszeit viele Freizeitmöglichkeiten bietet. In Ried gibt es auch viele Sehenswürdigkeiten zu besichtigen: Kriegerdenkmal, Kapelle am Lindenplatz, Schloss Siegmundsried, Kapuzinerkirche, Kapelle Maria Loretto, Pfarrkirche St. Leonhard. Ein ergiebiges Wanderwegenetz bietet viele Möglichkeiten die schöne Bergwelt zu erkunden. Mountain Biker können sich in einem abwechslungsreichen Gelände austoben. Ein Radverleih ist vorhanden. Im Sommer findet man Abkühlung im Badesee Ried, der von einer weitläufigen Liegefläche und Wald umgeben ist. Mitten im See befindet sich eine Insel, die man anschwimmen kann. Erfrischende Getränke bekommt man bei einer netten Hütte und nur wenige Schritte entfernt befinden sich der Funpark und ein toller Kinderspielplatz. Wildwassersport. Klettern, Tennisplätze, Minigolf, Kegelbahnen. Familienfreundliches Skigebiet mit optimal präparierten Pisten, geringen Wartezeiten, Kinderspiel-Parcours, Kabinenseilbahn, Sesselbahn, Schlepplifte, Skischule, Skikindergarten, Langlaufloipen und einem Ausrüstungsverleih. Außerdem gibts Rodelbahnen, einen Eislaufplatz und Pferdeschlittenfahrten.



Infrastruktur vor Ort:

ÖBB-Station, Gendarmerie-/Polizeidienststelle, Postamt, Arzt mit Hausapotheke, Zahnarzt, Tierarzt, Hotels, Gasthöfe m. Gästezimmer, Restaurants/Gasthäuser, gewerbliche Pensionen, Pubs/Discos/Bars, Cafés, Ferienwohnungen/Appartements, Privatzimmer, Urlaub am Bauernhof, Gästekindergarten/Skikindergarten, markierte Wander-/Rundwanderwege, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Kabinen-Seilbahn, Sesselbahnen, Schlepplifte, Skischule/Snowboardkurse, Ausrüstungsverleih, Langlaufloipen, Ausrüstungsverleih, Rodelbahnen, Eislaufplatz, Tennisplätze, Mini- oder Kleingolf, Kegelbahnen, Kletterkurse/-wand, Pferdeschlittenfahrten, Mountain Bike Gelände, Radverleih,