ÖSTERREICH-INFO

STRENGEN


Bundesland:
Tirol

Einwohner: 1200

PLZ: 6571

Vorwahl: 05447

Seehöhe: 1029 m

Internet: Homepage

Strengen



Eingebettet in die Lechtaler Alpen zieht sich das Stanzertal vom Arlberg bis nach Landeck. Die Gemeinde Strengen liegt mittendrinn, an der jahrhundertealten Römerstraße und lockt viele Urlauber wegen seines reizvollen Tiroler Charmes an. Zentral gelegen bietet sich Strengen für Abstecher zu sehenswerten Ausflugszielen oder zum Skifahren in das umliegende Skigebiet Arlberg an. Auch die Silvretta-Region lädt zu einem Skivergnügen bei Sonnenschein und Pulverschnee ein. Wer die Gipfel hautnah erleben möchte, wird viele Möglichkeiten für das Genießen der frischen Bergluft finden. Man hat die Wahl zwischen steilen Felswänden oder markierten, leicht begehbaren Wegen, hinauf zu Almen, die von gastfreundlichen Bergbauern bewirtschaftet werden. So kommt man in den Genuss von frischer Milch, köstlichem Käse und kühlenden Erfrischungsgetränken. Im Sommer kann man sich an den mit Alpenrosen überfluteten Hochwiesen kaum sattsehen. Abenteuerliche Erlebnisse versprechen zahlreiche Mountain Bike Wege aller Schwierigkeitsgrade. Angelmöglichkeit für Gäste. Im Winter gibt es gespurte Langlaufloipen und die Gelegenheit zum Eisstockschießen oder Eislaufen. Auch das Unterhaltungsprogramm kann sich sehen lassen: Kinderfasching, Hüttenfeste, Blasmusikabende, Dorffeste, Schützenwallfahrt, Platzkonzerte, Erntedankfest.



Infrastruktur vor Ort:

ÖBB-Station, Postamt, Gasthöfe m. Gästezimmer, gewerbliche Pensionen, Ferienwohnungen/Appartements, Privatzimmer, Charakt. Veranstaltungen, markierte Wander-/Rundwanderwege, Angelmöglichkeit, Langlaufloipen, Eisstockschießen, Eislaufplatz, Mountain Bike Gelände,