ÖSTERREICH-INFO

NIKOLSDORF


Bundesland:
Tirol

Einwohner: 891

PLZ: 9782

Vorwahl: 04858

Internet: Homepage

Nikolsdorf



Fast zur Gänze von Wald umgeben liegt die Sommerfrische am südöstlichen Rand des Lienzer Talbodens. Kulturinteressierte werden sich an dem Schloß Lengberg und an den beiden Kirchen erfreuen. Das imposante Schloß bestand bereits um 1100 n. Chr. und gehörte damals den Grafen von Lechsgemünde. Der Eintritt ist frei, freiwillige Spenden werden aber gerne angenommen. Die Pfarrkirche ist dem Hl. Bartholomäus geweiht und bekam 1985 eine neue Orgel. Die Kirche von Chrysanthen ist eine Hallenkirche und in der Fastenzeit werden Wallfahrtsgottesdienste abgehalten. Urlaubsspaß für die ganze Familie bieten das romantische Waldschwimmbad mit Liegewiese, Kinderbecken und Buffet, 2 Tennisplätze auf Sand und die Jungen und Junggebliebenen toben sich auf dem Sportplatz aus. Auch die verwegenen Rafting-Touren werden bei der Jugend sehr geschätzt. Wer keine Angst vorm Fliegen hat und gerne einmal abheben möchte, startet zu einem Rundflug über den Nationalpark, den Dolomiten bis zu den Kärntner Seen. Leichte geführte Wanderungen und familienfreundliche Radtouren sind ebenfalls ideale Gelegenheiten die herrliche Gegend zu erkunden. Wer aber lieber einen gewaltigen Fußmarsch bevorzugt, der hat bei einer anspruchvollen Tour in die Lienzer Dolomiten Gelegenheit dazu. Oder mit dem Mountainbike von Nikolsdorf bis nach Görtschach, das sind 40 km und ebenfalls eine wunderschöne Tour, vorbei an Almhütten. Radverleih und Leihbücherei im Ort.

Infrastruktur vor Ort: