ÖSTERREICH-INFO

NUßDORF-DEBANT


Bundesland:
Tirol

Einwohner: 2794

PLZ: 9990

Vorwahl: 04852

Seehöhe: 640 m

Internet: Homepage

Nußdorf-Debant



Durch ihre Lage an der Sonnenseite des Lienzer Beckens und die faszinierende Landschaft des Debanttales, hat die Marktgemeinde sicher alle Voraussetzungen eines erholsamen Urlaubsortes. Nicht zu vergessen die Nähe zu der Einkaufsstadt Lienz. Sehenswert sind die 500 Jahre alte Pfarrkirche St. Helena mit 3 Altären und einer denkmalgeschützten Orgel sowie die spätgotische Sylvester Kapelle. Ausgrabungen aus der Römerzeit lassen ebenfalls auf einen geschichtsträchtigen Boden schließen. Bewegungshungrige sind im Sport- und Freizeitzentrum im Ort, ausgestattet mit Tennisplätzen und vielem mehr, gut aufgehoben. Auf dem markierten Nußdorf-Berg-Erlebnisweg hat man die Möglichkeit sich in freier wildromantischer Natur zu bewegen und am Zettersfeld gibt es mehrere Einkehrmöglichkeiten. Radausflüge führen in die nähere Umgebung, nach Lienz sind es nur 4 km, oder mit dem Mountainbike ins Gelände zur erlebnisreichen Debanttalrunde, das sind dann schon 28 km. Nicht nur im Sommer ist Nußdorf sehenswert, sondern jede Jahreszeit hat ihre schönen Seiten. So ist auch im Winter die Landschaft nicht weniger reizvoll und auch die sportlichen Aktivitäten können sich sehen lassen. Die Ortsloipen, mit einer Gesamtlänge von 15 km, sowie eine Naturrodelbahn mit einer Länge von 2000 m, werden sehr gepflegt. Die ortsansässigen Vereine sorgen am Abend für Unterhaltung und gesellschaftliche Betätigung.

Infrastruktur vor Ort: