ÖSTERREICH-INFO

VIRGEN


Bundesland:
Tirol

Einwohner: 1957

PLZ: 9972

Vorwahl: 04874

Seehöhe: 1200 m

Virgen



Willkommen im Herzen des Nationalpark Hohe Tauern. Ob am Berg oder im Tal, hier kommt jeder auf seine Kosten, auch Kulturinteressierte. Die Burgruine Rabenstein auf 1400 m Höhe, die Wallfahrtskirche Maria Schnee auf uraltem historischen Boden, die Pfarrkirche mit sehenswerten barocken Figuren, das Denkmal Bottig und viele kleine Kapellen sind Zeugen längst vergangener Zeit. Pack die Badehose ein heißt es im beheizten Freischwimmbad mit 45 m Wasserrutsche, Beachvolleyball- und Fußballplatz, Kinderspielplatz und 2 Tennisplätze. Auch im Winter ist Virgen der ideale Urlaubsort. Die tiefverschneite Landschaft lädt zu Spaziergängen oder zu ersten „Gehversuchen“ mit den Skiern auf dem Übungslift im Ort ein. Konditionsstarke trainieren auf der Sportlanglaufloipe. Rodeln, Eislaufen und Eisstockschießen sind ebefalls beliebte Wintersportarten. Unter Führung erfahrener Naturlehrwarte hat der Wanderer Gelegenheit die kleinen Wunder der Natur zu erleben. Da kann es schon vorkommen, dass der Eine oder Andere beim Anblick der herrlichen alpinen Bergwelt ins Schwärmen gerät. Die schöne Landschaft ist aber nicht nur ein Paradies für Wanderer, auch mit dem Rad läßt sich das Virgental bestens erkunden und unterwegs trifft man immer wieder auf gemütliche Gastronomien, die zur Stärkung einladen. Mountainbiken, Jagdmöglichkeit für Gäste, Kletterkurse. Aber auch für abendliche Unterhaltung wird gesorgt.

Infrastruktur vor Ort:

ÖBB-Station, Postamt, Arzt, Apotheke, Gasthöfe m. Gästezimmer, gewerbliche Pensionen, Ferienwohnungen/Appartements, Privatzimmer, Urlaub am Bauernhof, Leihbüchereien, Tankstellen, Naturschutzgebiet, markierte Wander-/Rundwanderwege, Camping, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Klamm, Schaubergwerk, Schlepplifte, Langlaufloipen, Rodelbahnen, Eisstockschießen, Eislaufplatz, Tennisplätze, Öffentl. Sportplatz, Freibad, Einrichtungen, Jagdmöglichkeiten, Kletterkurse/-wand, Radwanderwege, Mountain Bike Gelände,