ÖSTERREICH-INFO

HEINFELS


Bundesland:
Tirol

Einwohner: 905

PLZ: 9920

Vorwahl: 04842

Seehöhe: 1097 m

Internet: Homepage

Heinfels



Eine familienfreundliche Gemeinde, umgeben von wildromantischen Bergketten. Neben einem umfangreichen Sport- und Freizeitangebot finden auch kulturinteressierte Gäste einige Bauwerke, die eine Besichtigung wert sind. Die Burg Heinfels dominiert das Ortsbild. Sie stammt aus dem 13. Jahrhundert und war im Besitz der Görzer Grafen. Kirche zum Hl. Johannes, St. Peterskirche, Antoniuskirchlein. Wandern in einer traumhaften Panoramakulisse, zahlreiche markierte Wander- und Rundwanderwege laden zu unvergesslichen Touren ein. Radwanderwege, Mountain Bike Gelände, Radverleih. Jung und Alt trifft sich in der neu errichteten Sportanlage mit 2 Tennisplätzen, Asphaltbahnen und einem gepflegten Fußballfeld. Erfrischungen bekommt man im Sportheim. Heinfels ist ein wahres Paradies für Kinder. Eine ganz besondere Attraktion für die Kleinen ist das „Goldwaschen“ am Wonky-Donky Bach. Aber auch das Schnupperklettern an der Kletterwand am Schlosshügel der Burg lädt ein. Heinfels ist aber auch im Winter ein vielbesuchter Ort mit vielen Möglichkeiten, die verschneite Gegend unsicher zu machen. Kabinen-Seilbahn, Sesselbahnen, Schlepplifte, 1 gespurte Langlaufloipe (2 km), Ausrüstungsverleih. Beliebt bei den Kleinen ist die Rodelbahn mit einer Länge von 900m. Öffentliche Leihbücherei.



Infrastruktur vor Ort:

ÖBB-Station, Tierarzt, Restaurants/Gasthäuser, gewerbliche Pensionen, Ferienwohnungen/Appartements, Privatzimmer, Urlaub am Bauernhof, Leihbüchereien, Autoreparaturwerkstätte, Tankstellen, markierte Wander-/Rundwanderwege, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Kabinen-Seilbahn, Sesselbahnen, Schlepplifte, Ausrüstungsverleih, Langlaufloipen, Rodelbahnen, Tennisplätze, Radwanderwege, Mountain Bike Gelände, Radverleih, Hotels,