ÖSTERREICH-INFO

BREITENWANG


Bundesland:
Tirol

Einwohner: 1750

PLZ: 6600

Vorwahl: 05672

Seehöhe: 854 m

Internet: Homepage

Breitenwang



Die Gemeinde liegt in der Ferienregion Reutte, einem sonnigen Feriengebiet mit vielen Möglichkeiten zu sportlichen Aktivitäten. Auch zum Erholen findet man im Land „Außerhalb des Fernpasses“ genügend Möglichkeiten. Sehenswert ist die barocke Dekanatskirche Breitenwang aus dem 16. Jahrhundert, die den Schutzheiligen Peter und Paul geweiht ist. Eine künstlerische Rarität befindet sich in der Seitenkirche, ein 1716 geschaffener Totentanz in Form eines Stuckreliefs. Breitenwang ist landschaftlich harmonisch in den Reuttener Talkessel eingebettet und bietet sich bestens als Ausgangspunkt für Wanderungen in dem Gebiet an. Ein reichhaltiges Wanderwegenetz birgt unvergessliche Touren, sowohl zu Fuß als auch mit dem Rad oder für Abenteurer mit dem Mountain Bike. Wer es lieber ruhiger angeht genießt die Stille während des Angelns. Sportliche Betätigung findet man auf Tennisplätzen, beim Minigolf, auf Kegel- und Asphaltbahnen und beim Klettern. Langlaufen ist eine beliebte Wintersportart, der man auch in Breitenwang nachgehen kann. An frischer Luft, gesunde Bewegung machen und die herrlich verschneite Landschaft genießen. Auch das Rodeln über Pulverschneehänge ist eine lustige Abwechslung für Groß und Klein. Eisstockschießen, Kunsteislaufplatz. Wer hoch in die Lüfte möchte, kann Drachenfliegen und Paragleiten.



Infrastruktur vor Ort:

ÖBB-Station, Hotels, Gasthöfe m. Gästezimmer, Restaurants/Gasthäuser, Ferienwohnungen/Appartements, Privatzimmer, Urlaub am Bauernhof, markierte Wander-/Rundwanderwege, Angelmöglichkeit, Camping, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Langlaufloipen, Rodelbahnen, Eisstockschießen, Eislaufplatz, Tennisplätze, Mini- oder Kleingolf, Kegelbahnen, Asphaltbahnen, Wildwassersport, Drachenfliegen/Paragleiten, Kletterkurse/-wand, Radwanderwege, Mountain Bike Gelände,