ÖSTERREICH-INFO

ELBIGENALP


Bundesland:
Tirol

Einwohner: 850

PLZ: 6652

Vorwahl: 05634

Seehöhe: 1040 m

Internet: Homepage

Elbigenalp



Der Hauptort des Lechtales liegt sehr schön an der rechten Talseite, in leichter Hanglage an den Allgäuer Alpen. Nur 36 km von Reutte und 30 km von Lech am Arlberg entfernt, bietet die Gemeinde hervorragende Möglichkeiten, Ausflüge und Skitouren in die nächste Umgebung zu machen. In Elbigenalp befindet sich die Schnitzschule, die einzige ihrer Art in Österreich. Hier kann man eine umfassende Ausbildung in der figuralen und ornamentalen Bildhauerei erlernen. Eine interessante Ausstellung zeigt handgearbeitete Schülerarbeiten. Hobbyschnitzkurse für Anfänger und Fortgeschrittene auf Anfrage. Barocke Pfarrkirche, Geburtshaus der Geierwally, Martinskapelle. Im Falger-Museum wird die Ortsgeschichte von Elbigenalp geschildert. Wander- und Rundwanderwege (Geierwally-Rundwanderweg, Innerhoferweg). Herrliche markierte Winterwege laden zum Spazieren in der weißen Landschaft ein. Radwanderwege, Mountain Bike Gelände. Radverleih. Angelmöglichkeit für Gäste. Freibad mit Schwimmbecken, Kinderschwimmbecken, Wasserrutsche und 6000 m2 Liegefläche. Wildwassersport. 2 Tennisplätze, Asphaltbahnen. 1 Langlaufloipe (18 km), Ausrüstungsverleih. Rodelbahnen, Eisstockschießen, Eislaufplatz. Drachenfliegen, Paragleiten. Gelegenheiten zum Klettern. Schießsport (Luftdruckgewehr). Pferdschlittenfahrten.

Infrastruktur vor Ort:

ÖBB-Station, Hotels, Gasthöfe m. Gästezimmer, Restaurants/Gasthäuser, gewerbliche Pensionen, Ferienwohnungen/Appartements, Privatzimmer, Urlaub am Bauernhof, Charakt. Veranstaltungen, Museum, markierte Wander-/Rundwanderwege, Angelmöglichkeit, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Langlaufloipen, Ausrüstungsverleih, Rodelbahnen, Eislaufplatz, Tennisplätze, Asphaltbahnen, Freibad, Wildwassersport, Drachenfliegen/Paragleiten, Kletterkurse/-wand, Schießsport, Pferdeschlittenfahrten, Radwanderwege, Mountain Bike Gelände, Radverleih, Besonderheiten im Gemeindegebiet,