ÖSTERREICH-INFO

WEIßENBACH AM LECH


Bundesland:
Tirol

Einwohner: 1300

PLZ: 6671

Vorwahl: 05678

Seehöhe: 887 m

Internet: Homepage

Weißenbach am Lech



Diese Gemeinde zeichnet sich durch ihr spezielles Engagement, Familien mit Kindern einen unvergesslichen Urlaub zu bereiten, aus. Die Kleinsten sind hier herzlich willkommen und für die Eltern gibt es viele Gelegenheiten, sich ein bisschen zu erholen. Einen wunderschönen Spaziergang macht man über den Waldlehrpfad, der sämtliche Sträucher und Bäume beschreibt, die in der Region gedeihen. Der Weg führt weiter über eine überdachte Holzbrücke direkt zur Wallfahrtskapelle Maria Hilf. Sehenswert ist auch der alte Gaichtpaß, der um 1500 erbaut wurde und zu Salztransporten von Hall nach Bregenz diente. Markierte Wander- und Rundwanderwege im gesamten Gemeindegebiet. Viele Möglichkeiten für Radfahrer und Mountainbiker, Radverleih. Ein Erlebnis-Waldbad mit Schwimmbecken, Kinderbecken, Wasserrutsche und Whirlpool sorgt im Sommer für die nötige Abkühlung. Mutige probieren das Drachenfliegen und Gleitschirmfliegen oder einfach einmal einen Tandemflug. Für die kleinen Gäste gibt es viel Platz, in freier Natur zu spielen, tolle Abenteuerspielplätze zum Austoben mit vielen Klettermöglichkeiten. Asphaltbahnen. Ski alpin, Moosberglift, 1 Langlaufloipe (22 km), Ausrüstungsverleih. Rodelbahn mit Nachtbeleuchtung und Rodelverleih, Eisstockschießen. Theateraufführungen. Leihbücherei.

Infrastruktur vor Ort: