ÖSTERREICH-INFO

ACHENKIRCH


Bundesland:
Tirol

Einwohner: 1969

PLZ: 6215

Vorwahl: 05246

Seehöhe: 930 m

Internet: Homepage

Achenkirch



Nördlich vom Achensee liegt dieses schöne Wanderparadies mit einer Vielzahl an weiteren Sportmöglichkeiten. Kulturgüter findet man in der barocken Pfarrkirche, im Anna- und Hagenkircherl, in der Kalvarienberg-Kapelle, im Salzstadl und im Heimatmuseum. Neu ist die Kunstpromenade Ars Alpin, an der Tiroler Maler und Bildhauer in verschiedenen Stilrichtungen arbeiteten. In Zukunft sollen Künstler aus ganz Europa vertreten sein und die Promenade ist Sommer und Winter begehbar. Der Achensee ist ein Erlebnis für sich, er verschafft nicht nur Abkühlung in der warmen Jahreszeit, er lädt auch zu Bootsausfahrten, Tauchkursen oder zum Fischen ein. Im Winter tummeln sich die Eisläufer und Eisschützen auf dem Eis. 5 Tennisplätze, 2 in der Halle, Kegelbahnen, Minigolf, Asphaltbahnen, ein Schießstand und nicht zu vergessen die „Sunny Roll“ Sommerrodelbahn, dieses kurvenreiche Vergnügen sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Oder genießen Sie einen mehrtägigen Ausflug mit dem Rad. Möchten Sie vielleicht lieber Golfspielen oder Ausreiten, auch das ist möglich. In der sportlichen 9-Loch-Anlage findet der Golfer beste Trainingsmöglichkeiten und das größte private Lipizzanergestüt bietet Reitunterricht sowie Kutschen- und Pferdeschlittenfahrten an. Bei guter Schneelage sind auf dem Christlum 3 Sessellifte und 4 Schlepper in Betrieb. Langlaufen, Rodeln und wenn Sie Gelegenheit haben, genießen Sie die Tiroler Bergweihnacht.

Infrastruktur vor Ort: