ÖSTERREICH-INFO

STUMM


Bundesland:
Tirol

Einwohner: 1547

PLZ: 6272

Vorwahl: 05283

Seehöhe: 554 m

Internet: Homepage

Stumm



Mitten im Zillertal ist diese Oase der Sommerfrische und Wintererholung zu finden. Kulturell hat die Pfarrkirche St. Rupert einiges zu bieten so zum Beispiel Reliefs vom Bildhauer F. X. Nißl dem Älteren und eine Figur eines Gekreuzigten in Lebensgröße von F. S. Nißl dem Jüngeren. Das liebliche Schloß Stumm wurde 1550 erbaut, wechselte mehrmals den Besitzer und ist heute im Privatbesitz. Eine Besichtigung von Innen ist leider nicht möglich. Das Schwimmbad verfügt über 3 Becken, einem Kinderbecken und einer großen Liegewiese. Ein Tennisplatz auf Sand und eine Golf-Driving-Range für Golfanfänger. Unter der Leitung von Golfprofi Rudi Knapp hat jeder die Möglichkeit sein Handicap zu verbessern. Im Kurinstitut Dr. Glaser stehen verschiedene Kurformen zur Behandlung großer und kleiner Wehwehchen zur Auswahl. Das schöne Skigebiet Hochzillertal mit 66 km herrlichen Pisten liegt ganz in der Nähe und auf dem Übungshang im Ort hat sicher einer der ganz „großen“ Skifahrer seine ersten Gehversuche mit den Brettern unternommen. Stephan Eberharter der 2-fache Weltcup-Sieger in der Abfahrt in Lake-Louise 2001 stammt aus dieser Gemeinde und die Stummer können mit Recht stolz sein. Rodeln, Langlaufen und Eisstockschießen. 1000 km Wanderwege führen durch das Zillertal, vorbei an unzähligen Hütten und Almen, 300 km markierte Radwege, Radverleih und Gratis-Radtransport mit der Zillertalbahn werden angeboten.

Infrastruktur vor Ort: