ÖSTERREICH-INFO

WIESING


Bundesland:
Tirol

Einwohner: 1569

PLZ: 6200

Vorwahl: 05244

Seehöhe: 568 m

Internet: Homepage

Wiesing



Gemütlich, idyllisch, familienfreundlich, einen Katzensprung vom Achensee entfernt und über die Autobahn bequem zu erreichen, das alles macht Wiesing zu einem beliebten Ferienziel. Die tausendjährige Tradition konnte in dem Bilderbuchdörflein teilweise erhalten bleiben und gerade das wird von den Besuchern besonders geschätzt. Ein Beispiel dafür ist die alte Zahnradbahn die auf 950 m Seehöhe zum glasklaren Achensee führt. Eine Fahrt dorthin wird ein unvergessenes Erlebnis bleiben, ebenso wie eine Dampferfahrt über den See. Wer aber gerne selbst aktiv sein will, der findet eine Fülle von Wanderwegen oder begibt sich mit einer der Bergbahnen oder Sessellifte in schwindelnde Höhen, um dort in einer der urigen Almen oder Berghütten eine zünftige Jause zu sich zu nehmen. In und um die Gemeinde findet man Möglichkeiten zum Tennisspielen, Radfahren aber auch für den Trendsport Joggen ist Wiesing prädestiniert. Interessant ist auch eine Führung (ab 6 Personen) durch den Waldlehrpfad. Zu Maximilians Zeiten befand sich hier ein Tiergarten. Romantik pur verspürt man im Winter, wenn alles unter einer weißen Schneedecke liegt und man auf der Langlaufspur seine Runden zieht oder mit dem Schlitten über die Rodelbahn braust. Folkloreveranstaltungen, geselliges Beisammensein in den Gastronomiebetrieben oder Grillabende werden veranstaltet und dabei sind Gäste immer willkommen.

Infrastruktur vor Ort: