ÖSTERREICH-INFO

LORüNS


Bundesland:
Vorarlberg

Einwohner: 274

PLZ: 6700

Vorwahl: 05552

Seehöhe: 600 m

Lorüns



Die liebliche Gemeinde liegt ca. 4km von Bludenz entfernt, am Eingang ins Montafon. Bestimmt wird der Charakter Lorüns durch das erste und einzige Zementwerk im Lande Vorarlbergs, dessen Anfänge bis ins Jahr 1869 zurückführen. Trotz der früheren Hochwassergefahren war die Gemeinde bereits im Mittelalter besiedelt, blieb aber wegen der eng begrenzten Siedlungsmöglichkeit der Einwohnerzahl nach, eine der kleinsten Gemeinden des Landes. Mittlerweile verfügt Lorüns über eine eigene Pfarrkirche mit Friedhof und entwickelt sich zu einem idealen Erholungsort, mit vielen attraktiven Wandermöglichkeiten. Auf zahlreichen gut markierten Wanderwegen kommt man vorbei an herrlich rauschenden Wildbächen und unbeschreiblich schönen Aussichtsplätzen. Wer Interesse hat, kann an geführten Bergwanderungen teilnehmen und sich von ortskundigen Bergführern durch eine der schönsten Gebirgslandschaften führen lassen. Dabei erfährt man viel über die landschaftliche Vielfalt, die unterschiedlichen Kulturen und lernt bei gemütlichen Hüttenbesuchen die kulinarischen Spezialitäten der jeweiligen Regionen kennen. Selbst begeisterte Mountain Biker werden hier eine Fülle an anspruchsvollen Touren in die Berge vorfinden. Der Reitstall ist Treffpunkt aller Pferdefreunde. Die Liebe zu den Pferden, der heimelige Stall und die wunderschönen Ausrittmöglichkeiten sind ideale Voraussetzung für wunderschöne Stunden mit den hohen Vierbeinern.



Infrastruktur vor Ort:

ÖBB-Station, Gasthöfe m. Gästezimmer, Restaurants/Gasthäuser, Ferienwohnungen/Appartements, Privatzimmer, markierte Wander-/Rundwanderwege, Reitstall, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Geführte Bergwanderungen, Radwanderwege, Mountain Bike Gelände,