ÖSTERREICH-INFO

NENZING


Bundesland:
Vorarlberg

Einwohner: 5758

PLZ: 6710

Vorwahl: 05525

Seehöhe: 530 m

Nenzing



Inmitten einer abwechslungsreichen Urlaubs- und Freizeitregion liegt diese wunderschöne Gemeinde, deren Naturpark „Nenzinger Himmel“ weit über die Grenzen hinaus bekannt ist. An Sehenswürdigkeiten hat Nenzing einiges zu bieten. Pfarrkirche, Filialkirche in Berschling, Ruine von Schloss Ramschwag und viele erhaltenswerte alte Häuser im Dorfkern. Walgaukraftwerk mit längstem wasserführenden Stollen Österreichs. Die außergewöhnliche landschaftliche Vielfalt erfreut die Wanderer, es führen viele Wege zu prächtigen Aussichtsplätzen. Radwandergebiet und Mountain Bike Gelände mit über 200 km zusammenhängenden Wegen. Reitsportmöglichkeit. Angeln. Abkühlung an heißen Tagen findet man im Freibad der Gemeinde. Tennisplätze, Asphaltbahnen. Rodelbahnen, Eisstockschießen, Eislaufplatz. Langlaufloipen. Klettern. Brauchtumsveranstaltungen. Auf Gäste, die mit Zelt oder Wohnwagen unterwegs sind wartet ein wunderschöner Alpencampingplatz in unverbauter Natur, mit herrlichem Panorama. Während sich die kleinen Gäste im Indianer-Erlebnis-Wald vergnügen, können die Eltern im Erlebnis-Restaurant ein wenig verschnaufen. Auch Hunde sind herzlich willkommen und ganz neu ist der Wanderpass „Held der Berge“, der die Vierbeiner nach absolvierter Teilnahme mit einer Plakette fürs Halsband belohnt.

Infrastruktur vor Ort:

ÖBB-Station, Gendarmerie-/Polizeidienststelle, Postamt, Gasthöfe m. Gästezimmer, gewerbliche Pensionen, Ferienwohnungen/Appartements, Privatzimmer, Urlaub am Bauernhof, Tankstellen, markierte Wander-/Rundwanderwege, Reitstall, Angelmöglichkeit, Camping, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Langlaufloipen, Rodelbahnen, Eisstockschießen, Eislaufplatz, Tennisplätze, Asphaltbahnen, Freibad, Kletterkurse/-wand, Radwanderwege, Mountain Bike Gelände, Besonderheiten im Gemeindegebiet,