ÖSTERREICH-INFO

HITTISAU


Bundesland:
Vorarlberg

Einwohner: 1900

PLZ: 6952

Vorwahl: 05513

Seehöhe: 792 m

Internet: Homepage

Hittisau



Hittisau ist der größte Ort des vorderen Bregenzerwaldes, nicht weit vom Bodensee und den Bregenzer Festspielen entfernt. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten birgt die Gemeinde. Pfarrkirche (1843-1845, barock), eine der größten Dorfkirchen des Landes. Kapelle St. Michael (17.-19. Jahrhundert), Kommabrücke (1700 erbaut, älteste gedeckte Holzbrücke Vorarlbergs), Wäderhaus am Platz. Interessant ist ein Besuch im Frauenmuseum oder im Alpsennereimuseum. Einblicke in die unterschiedlichen Lebenswege von fünf Männern, die alle um 1800 in Hittisau geboren wurden, gibt die Ausstellung Hittisauer Lebensbilder aus dem 19. Jahrhundert. Egal ob man sich erholen möchte oder aktiv seinen Urlaub verbringt, für jeden ist etwas dabei. Markierte Wanderwege, geführte Wanderungen, Kräuterwanderungen und Wassertreten mit dem Kneippverein. Radwanderwege, Mountain Bike Gelände. Angelmöglichkeit für Gäste. Freischwimmbad, Hallenbad, Sauna. Tennisplätze. Ein herrliches Skigebiet mit unbegrenzten Möglichkeiten für Langlaufbegeisterte erwartet die Wintersportler. Herrliche Pisten und 5 Liftanlagen versprechen ein unvergessliches Skivergnügen. Fitnessparcours. Für die Unterhaltung sorgen Brauchtumsveranstaltungen der Gemeinde wie der Almabtrieb und die Osternachtsfeier.



Infrastruktur vor Ort:

ÖBB-Station, Gendarmerie-/Polizeidienststelle, Postamt, Arzt, Arzt mit Hausapotheke, Zahnarzt, Tierarzt, Hotels, Gasthöfe m. Gästezimmer, Restaurants/Gasthäuser, gewerbliche Pensionen, Cafés, Ferienwohnungen/Appartements, Privatzimmer, Charakt. Veranstaltungen, Autoreparaturwerkstätte, Tankstellen, Museum, markierte Wander-/Rundwanderwege, Geführte Wanderungen, Angelmöglichkeit, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Sesselbahnen, Schlepplifte, Langlaufloipen, Tennisplätze, Freibad, Hallenbad, Sauna / Solarium, Fitneßparcours, Radwanderwege, Mountain Bike Gelände,