ÖSTERREICH-INFO

MöGGERS


Bundesland:
Vorarlberg

Einwohner: 560

PLZ: 6900

Vorwahl: 05573

Seehöhe: 750-1000 m

Internet: Homepage

Möggers



Die Gemeinde liegt auf einem herrlichen Sonnenbalkon nahe dem Bodensee und ist idealer Ausgangspunkt für schöne Ausflüge rund um den Bodensee und ins benachbarte Ausland. Die Sehenswürdigkeiten der Gemeinde sind die Pfarrkirche im Barockstil 1737-1746 erbaut, der Turm ist bedeutend älter, davor befindet sich eine eindrucksvolle alte Linde. Und die Ulrichskapelle, die sich hinter der Pfarrkirche befindet, im Wald nahe der bayrischen Grenze. Unter dem Altar entspringt der Ulrichsbrunnen, dessen Wasser Heilkraft zugeschrieben wird. Ein weit verzweigtes Wanderwegenetz mit gut markierten Wegen lädt zu ausgiebigen Touren, zum Beispiel auf den sonnigen Pfänder ein. Wer gerne in einer Gruppe unterwegs ist und Interessantes über das Land erfahren möchte, kann bei einer geführten Wanderung mitmachen, die von der Gemeinde organisiert wird. Mountain Biker finden ein anspruchsvolles Gelände vor, mit steilen Wegen, die eine gute Kondition voraussetzen, sowie traumhaften Abfahrten. Bekannt ist die Gemeinde auch für die in Österreich einzige Erzeugung von Camembert-Käse. Abhofverkauf landwirtschaftlicher Produkte von Biobauernhöfen und der 1. Bio-Metzgerei. Pflegeprodukte erhält man im Stutenmilchhof, Interessierte können auch eine Führung durch den Betrieb machen.



Infrastruktur vor Ort:

ÖBB-Station, Postamt, Gasthöfe m. Gästezimmer, gewerbliche Pensionen, Ferienwohnungen/Appartements, Privatzimmer, Urlaub am Bauernhof, markierte Wander-/Rundwanderwege, Geführte Wanderungen, Radwanderwege,