ÖSTERREICH-INFO

DORNBIRN


Bundesland:
Vorarlberg

Einwohner: 42376

PLZ: 6850

Vorwahl: 05572

Seehöhe: 436 m

Dornbirn



Dornbirn ist das wirtschaftliche Zentrum Vorarlbergs, bietet eine hervorragende Gastronomie und ein großes Angebot an Freizeitangeboten. Die vielseitige Stadt ist umgeben von Bergen und von viel Grün. Mit ihren kulturellen Angeboten zählt die Stadt zu einer der interessantesten der Region. Im Zentrum befindet sich die Stadtpfarrkirche St. Martin. Das Stadtmuseum Dornbirn befindet sich in einem 200 Jahre alten Patrizierhaus. Man erfährt Wissenswertes über die Geschichte Dornbirns und deren Bewohner. Ständige Sonderausstellungen zu lokalen und volkskundlichen Bereichen ergänzen das Museum. Ebniter Museumsstuuba, Buchdruckmuseum. Faszinierende Einblicke, nicht nur für Autoliebhaber, in die stilvolle Zeit des alten British Empire, bietet das größte Rolls-Royce-Museum der Welt. Eine funktionstüchtige Rekonstruktion der Werkstatt von Sir F.H. Royce zeigt, wie er vor 100 Jahren gearbeitet hat. Ausstellungen und wechselnde Sonderausstellung: Art House Galerie, Turmgalerie. Im Stadtarchiv Dornbirn werden wichtige Schriftstücke zur Stadtgeschichte aufbewahrt. Das älteste Schriftstück stammt aus dem Jahre 1318. Bedeutend ist die Fotosammlung, die zu den besterschlossensten des Landes zählt. Die wunderschöne erholsame Umgebung von Dornbirn ist durch ein gut markiertes Wanderwegenetz erschlossen. Bequeme Spaziergänge führen zu Dornbirns höchstem Berg, dem Hohen Freschen auf 2004 m. Ein unvergessliches Erlebnis ist ein Ausflug zu den beiden Naturdenkmälern Rappenloch und Alploch. Die größten Schluchten der Ostalpen bieten ein faszinierendes Schauspiel, das sich innerhalb von Jahrtausenden selbst schuf. Auch beim Radfahren bieten sich einige Gelegenheiten die Stadt zu entdecken. Mountain Bike Gelände. Radverleih. Reitställe. Waldbad, Hallenbad. Messe Tennishalle, Tennisanlage TC Dornbirn, Tennisanlage TC Haselstauden, Tennisanlage UTC Dornbirn. Minigolfanlage. Kegelbahnen. Für Wintersportbegeisterte gibt es die Skiregion Bödele-Hochälpele und die Ebnit Heumöserlifte (Babylift, 2 Schlepplifte). Gespurte Langlaufloipen. Das Rodelparadies Ammenegg-Bödele hat eine Rennbahn mit 1000-1500 m Länge, eine Familienbahn 700 m lang und eine sehr leichte Kinderbahn die 200 m lang ist. Rodeln kann man ausleihen, gemütliche Einkehrmöglichkeiten sind vorhanden. Eislaufplatz. 2 Fitnesscenter, Fitnessparcours. Auch an Unterhaltung darf es nicht fehlen. Theatervorstellungen sorgen für Spass und die neuesten Filme kann man sich im Dornbirner Kino ansehen. Gutsortierte Leihbücherei. Dornbirn ist bekannt für seine unzähligen Veranstaltungen, die immer wieder viele Besucher anlocken: Konzerte, Trödlermarkt, Traktoren-Oldtimer-Treff, Landesbauernmarkt, Frühschoppen, Int. Tanzfestival, Int. Moto Guzzi Alpentreffen, Oldtimerveranstaltungen, Fest am Berg, Sommernachtsball.



Infrastruktur vor Ort:

ÖBB-Station, Gendarmerie-/Polizeidienststelle, Postamt, Krankenhaus, Apotheke, Kinderarzt, Hotels, Gasthöfe m. Gästezimmer, Restaurants/Gasthäuser, gewerbliche Pensionen, Pubs/Discos/Bars, Cafés, Ferienwohnungen/Appartements, Privatzimmer, Theater-/Laienbühnen, Leihbüchereien, Kino, Charakt. Veranstaltungen, Autoreparaturwerkstätte, Tankstellen, Aussichtswarte, markierte Wander-/Rundwanderwege, Reitstall, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Kabinen-Seilbahn, Rodelbahnen, Eislaufplatz, Tennisplätze, Mini- oder Kleingolf, Kegelbahnen, Freibad, Hallenbad, Fitneßcenter, Fitneßparcours, Radwanderwege, Mountain Bike Gelände, Radverleih, Besonderheiten im Gemeindegebiet,