ÖSTERREICH-INFO

SECKAU


Bundesland:
Steiermark

Einwohner: 1300

PLZ: 8732

Vorwahl: 03514

Seehöhe: 842-1892m

Internet: Homepage

Seckau



Seckau mit seiner über 800-jährigen Geschichte ist seit langem ein Brennpunkt kulturellen Geschehens. Benediktinerabtei Seckau: gegründet 1140 als Augustiner-Chorherrenstift, 1218 Gründung der Diözese Seckau, 1782 Aufhebung des Stiftes, 1883 Neugründung durch Benediktiner der Beuroner Kongregation. Badeteich. 2 Tennisplätze. 3 Langlaufloipen (25km). Eisstockschießen, Eislaufplatz. Wander- und Rundwanderwege, Fitneßparcours. Radwanderwege. Reitsport, Pferdekoppel. Fliegen-, Raub- und Friedfischen. Benediktinerabtei-Werkstätten (Tischlerei, Goldschmiede). Geführte Bergwanderungen. Seckauer Kulturwoche (Woche vor Pfingsten). Pfarrbücherei.



Infrastruktur vor Ort:

ÖBB-Station, Arzt mit Hausapotheke, Zahnarzt, Hotels, Gasthöfe m. Gästezimmer, Restaurants/Gasthäuser, gewerbliche Pensionen, Cafés, Ferienwohnungen/Appartements, Privatzimmer, Urlaub am Bauernhof, Jugendferienheime, Leihbüchereien, Charakt. Veranstaltungen, Schutzhütten, leicht erreichbarer Aussichtspunkt, Landschaftsschutzgebiet, markierte Wander-/Rundwanderwege, Rundwanderwege, Fitneßparcours, Reitsportmöglichkeit, Angelmöglichkeit, Fliegenfischen, Raub- und Friedfischen, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Langlaufloipen, Eisstockschießen, Eislaufplatz, Tennisplätze, Freibad, Geführte Bergwanderungen, Radwanderwege, Radwandergebiet, Textierungsschwerpunkt,