ÖSTERREICH-INFO

DüNSERBERG


Bundesland:
Vorarlberg

Einwohner: 142

PLZ: 6822

Vorwahl: 05524

Seehöhe: 1213 m

Dünserberg



Eine typische Berggemeinde die aus den Orten Schnifisberg und Dünserberg besteht. Dünserberg ist die aussichtsreichste Siedlungslage des Wal-gaus. Die sonnige Lage macht den Ort zu einem beliebten Erholungsort in naturbelassener Landschaft. Besonders im Herbst tummeln sich viele Wanderer und erkunden die prächtige Bergwelt. Neu angelegte und sehr gut beschriftete Wander- und Rundwanderwege in allen Schwierigkeitsgraden schlängeln sich durch das Gemeindegebiet. Auf Wunsch kann man an geführten Bergwanderungen teilnehmen. Sehr lustig ist es dann, mit einer Gruppe eine Tour zu machen und auf einer gemütlichen Hütte bei herzhaften Köstlichkeiten den Tag ausklingen zu lassen. Man kommt an wunderschönen alten Bergbauernhöfen vorbei, die man auch besichtigen kann. Dünserberg eignet sich hervorragend als Ausgangspunkt für Ausflüge in die nähere Umgebung. So bietet sich die nahegelegene Schweiz oder das wunderschöne Fürstentum Liechtenstein an. Ein Besuch der Stadt Feldkirch, der besterhaltendsten mittelalterlichen Stadt Vorarlbergs, die auf einzigartige Weise die Gegenwart mit den vergangenen Jahrhunderten verbindet. Ein unvergesslicher Besuch in einem faszinierenden Ambiente. Wagemutige können sich den Traum vom Fliegen erfüllen. Ein wunderschönes Gelände lädt zum Paragleiten ein. So erlebt man die Faszination des schwerelosen Gleitens wie ein Vogel und entdeckt die Landschaft mit ihren Reizen von oben.



Infrastruktur vor Ort:

Gasthöfe m. Gästezimmer, Restaurants/Gasthäuser, Ferienwohnungen/Appartements, Privatzimmer, Autoreparaturwerkstätte, markierte Wander-/Rundwanderwege, Drachenfliegen/Paragleiten, Geführte Bergwanderungen,