ÖSTERREICH-INFO

FRASTANZ


Bundesland:
Vorarlberg

Einwohner: 6200

PLZ: 6820

Vorwahl: 05522

Seehöhe: 510 m

Internet: Homepage

Frastanz



Eine Gemeinde, die neben einem reichhaltigen Angebot an aktivem Freizeitspass auch viele Gelegenheiten zum Entspannen und Wohlfühlen bietet. Sehenswerte Bauwerke sind die neugotische Pfarrkirche, die Wendelinskapelle und die Kapelle in Maria Ebene, die aus der Biedermeierzeit stammt. Das Angebot an herrlichen Wanderungen in Frastanz ist groß. Gepflegte Wanderwege führen durch Wälder und Wiesen oder durch die Auen der Ill, dem Hauptfluss des Vorarlberger Oberlandes oder aber in die faszinierende Bergwelt. Beliebt sind die Wanderungen in das Saminatal oder auf das 2053 m hohe Wahrzeichen der Gemeinde, den drei Schwestern. Radwanderwege für die ganze Familie, ein anspruchsvolles Mountain Bike Gelände für die sportlichen Radler, auf Wunsch kann man auch an einer geführten Radwanderung teilnehmen. Reitsport. Angelmöglichkeit für Gäste. Der 1400 m2 große Naturbadesee ist einmalig in der gesamten Region. Im Sommer tummeln sich hier Badehungrige und genießen das kühle Nass. Hallenbad. Tennisplätze, öffentlicher Sportplatz, Spielplätze. Auch im Winter hat Frastanz einiges zu bieten. Skifahren, Langlaufen, Rodeln und Eislaufen. Fitnesscenter, Fitnessparcours. Mutige probieren das Drachenfliegen und Paragleiten. Traditionelle Dorffeste, Konzerte. Frastanz besitzt seit Mai 1903 eine eigene Brauerei.

Infrastruktur vor Ort:

ÖBB-Station, Gendarmerie-/Polizeidienststelle, Postamt, Apotheke, Tierarzt, Hotels, Gasthöfe m. Gästezimmer, Ferienwohnungen/Appartements, Privatzimmer, Urlaub am Bauernhof, Jugendherbergen/-ferienheime, Charakt. Veranstaltungen, Tankstellen, markierte Wander-/Rundwanderwege, Reitstall, Angelmöglichkeit, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Schlepplifte, Langlaufloipen, Rodelbahnen, Eislaufplatz, Tennisplätze, Öffentl. Sportplatz, Freibad, Hallenbad, Drachenfliegen/Paragleiten, Fitneßcenter, Fitneßparcours, Radwanderwege, Mountain Bike Gelände, Besonderheiten im Gemeindegebiet,