ÖSTERREICH-INFO

ÜBERSAXEN


Bundesland:
Vorarlberg

Einwohner: 520

PLZ: 6830

Vorwahl: 05522

Seehöhe: 900 m

Internet: Homepage

Übersaxen



Die Gemeinde liegt auf einer Bergterrasse, 400 m über der Ebene des Rheintales. Man genießt von hier aus einen traumhaften Blick vom Rheintal, dem Garten Vorarlbergs bis in die Schweizer Berge und das Fürstentum Liechtenstein und die verschneiten Gipfel der Klostertaler Berge sowie des Rätikons. Sehenswert sind die Pfarrkirche, die 1630-1633 entstanden ist und die St.-Rochus-Kapelle in der Walsersiedlung Reinberg (15./16. Jahrhundert). Die sonnige Aussichtslage des Siedlungsgebietes zieht besonders naturverbundene Urlauber an, die gerne die wunderschöne Landschaft zu Fuß erkunden. Über das ganze Gemeindegebiet verstreut findet man gut markierte Wanderwege, die zu lohnenden Zielen führen. Vorbei an gut erhaltenen alten Bauernhöfen, blühenden Wiesen, glasklaren Bächen, kann man in freier Natur so richtig die Seele baumeln lassen und die Sorgen des Alltags vergessen. Hier kann man Energie tanken und sich in den netten Gastwirtschaften die Vorarlberger Köstlichkeiten schmecken lassen. Im Winter bietet dieses beliebte Erholungsgebiet wunderschöne Abfahrten, die zum Wedeln und Carven einladen. Moderne Liftanlagen verhindern lange Wartezeiten und bringen die Skisportler schnell wieder den Berg hinauf. Gespurte Lang-laufloipen gibt es ausreichend und wer möchte, kann die Hänge mit Rodel oder Bob herunterrodeln.

Infrastruktur vor Ort:

ÖBB-Station, Gasthöfe m. Gästezimmer, Restaurants/Gasthäuser, gewerbliche Pensionen, Ferienwohnungen/Appartements, Privatzimmer, Urlaub am Bauernhof, markierte Wander-/Rundwanderwege, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Schlepplifte, Langlaufloipen, Rodelbahnen,