ÖSTERREICH-INFO

GRUNDLSEE


Bundesland:
Steiermark

Einwohner: 1242

PLZ: 8993

Vorwahl: 03622

Seehöhe: 709-2257m

Grundlsee



mmmEin Urlaubsparadies für Jung und Alt mit einem Freizeitpark am Ostufer des Grundlsees mit längstem Naturbadestrand Österreichs. Pfarrkirche Herzjesu, Kreuzkapelle, Dorfkirche Gößl, Kaiserlicher Stall, Forsthaus Grundlsee. Strandbad mit Wasserrutsche (WC, Kiosk, Duschen), Tret-, Ruder-, Elektro- und Segelbootsverleih, Surfverleih und -schule, Sauna/ Solarium im Hotelhallenbad. 3 Tennisplätze, Naturkegelbahnen, Asphaltbahnen, öff. Sportplatz. 2 Schlepplifte, Flutlichtanlage, Skischule, Ausrüstungsverleih, Naturrodelbahnen, Eisstockschießen, Natureislaufplatz. Wanderwege und Rundwanderwege. Radwanderwege und Radverleih. Für alle Pferdeliebhaber gibt es Reitmöglichkeiten mit Reitschule und Reithalle. Alle die es nicht so turbulent wollen, finden beim Fischen Entspannung. Zu den Spezialangeboten zählen schießen mit Kleinkalibergewehren, Schiffsrundfahrten und Kutschenfahrten. Als Hobbys werden Malen, Schnitzen und Handarbeitskurse angeboten. Weiters gibt es Jagdmöglichkeiten für Gäste, Drachenfliegen und Paragleiten. Wichtig für alle die mit dem Auto unterwegs sind, Parkleitsystem mit 3 Zonen: blau (Kurzparkzone), rot (gebührenpflichtig) und grün (Kundenparkplätze). Eine Laienbühne sorgt für Unterhaltung. Ebenso das Narzissenfest, die Galerie im Kaiserlichen Stall und das Seefest am 15.August.



Infrastruktur vor Ort: