ÖSTERREICH-INFO

GAMS BEI HIEFLAU


Bundesland:
Steiermark

Einwohner: 700

PLZ: 8922

Vorwahl: 03637

Seehöhe: 550-1600m

Gams bei Hieflau



Ruhiger Urlaubsort zwischen Hochschwab und Gesäuse. Seine Beliebtheit verdankt der Ort dem Umstand, daß er das ganze Jahr nebelfrei ist. Pfarrkirche Hl. Josef. Sehenswert ist die Gipskristallhöhle (Kraushöhle), Nothklamm (Naturdenkmal), der gesamte Gemeindebereich ist Naturschutzgebiet. Geheiztes Freibad (Beckenwasser 24°), Tennisplätze, zahlreiche Wandermöglichkeiten, Radwanderungen, Schischlepplift, Langlaufloipe, Rodelbahn, Eislaufplatz, Eisstockbahnen.



Infrastruktur vor Ort:

ÖBB-Station, Arzt mit Hausapotheke, Gasthöfe m. Gästezimmer, Privatzimmer, Urlaub am Bauernhof, Schutzhütten, Naturschutzgebiet, Rundwanderwege, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Schauhöhle, Klamm, Schlepplifte, Langlaufloipen, Rodelbahnen, Eislaufplatz, Tennisplätze, Asphaltbahnen, leicht erreichbarer Aussichtspunkt, Freibad, Radwandergebiet, Eisstockschießen,