ÖSTERREICH-INFO

WETTMANNSTäTTEN


Bundesland:
Steiermark

Einwohner: 1460

PLZ: 8521

Vorwahl: 03185

Seehöhe: 330m

Wettmannstätten



Nicht umsonst hat Wettmannstätten den Namen „Das Tor zum südsteirischen Weinland“. Die Sommerfrische ist sehr beliebt und bietet viele Möglichkeiten für einen abwechslungsreichen Aufenthalt. Pfarrkirche St. Valentin. Strandbad, WC , Duschen. Tret-, Ruder- und Segelbootsverleih. Möglichkeit zum Surfen mit Surfschule und Verleih. 3 Tennisplätze, Asphaltbahnen, öff.Sportplatz. Eisstockschießen, Natureislaufplatz. Viele Wander- und Rundwanderwege. Radwandergebiet, Radverleih. Buschenschenken. Raub- und Friedfischen. Camping. Hobbykurse: Handarbeiten. Schießsport (Tontauben). Kirtage am 14.2., 17.7., 19.11., Kinderfasching, Pfarrfeste. 1 Tanzlokal, Weststeirerhalle. Gemeindeleihbücherei.



Infrastruktur vor Ort:

ÖBB-Station, Arzt mit Hausapotheke, Gasthöfe m. Gästezimmer, Restaurants/Gasthäuser, Ferienwohnungen/Appartements, Privatzimmer, Urlaub am Bauernhof, Pubs/Discos/Bars, Mehrzweckhalle/-saal, Leihbüchereien, Charakt. Veranstaltungen, Autoreparaturwerkstätte, Tankstelle mit ganzj. Nachtdienst, markierte Wander-/Rundwanderwege, Rundwanderwege, Angelmöglichkeit, Raub- und Friedfischen, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Eisstockschießen, Eislaufplatz, Tennisplätze, Asphaltbahnen, Öffentl. Sportplatz, Freibad, Bootsverleih, Surfen, Surfboardverleih, Surfschule, Hobbykurse, Schießsport, Radwandergebiet, Radverleih, Buschenschank, Camping,