ÖSTERREICH-INFO

EIBISWALD


Bundesland:
Steiermark

Einwohner: 1573

PLZ: 8552

Vorwahl: 03466

Seehöhe: 362m

Internet: Homepage

Eibiswald



Hier am Fuße des Radlpasses beginnt das nach dem berühmten Wein benannte Schilcherland. Fernab von jeglicher Alltagshektik genießt der Feriengast seinen Urlaub im gesunden milden Klima. Historischer Hauptplatz, Pfarr- und ehem. Wallfahrtskirche Hl. Maria mit sehenswerten Fresken, Kreuzkirche, Mariensäule, Steingruppe, Schloß Eibiswald, Heimat- und Klöpfermuseum. In der näheren Umgebung im Tal der Saggau gibt es zahlreiche prähistorische und römische Hügelgräber. Freibad, Bassinbad, Sauna/Solarium. 3 Tennisplätze, Minigolf, Kegelbahnen, Asphaltbahnen, öff. Sportplatz. 1 Langlaufloipe (12km), Ausrüstungsverleih, Eisstockschießen, Natureislaufplatz. Rundwanderwege, geführte Wanderungen, Wander-nadelvergabe, Fitneßparcours. Radwandergebiet. Reiten, Fliegen-, Raub-, Friedfischen, Fitneßcenter. Schilcherkeller, Kino, Kulturzentrum, Mehrzweckhalle, Theaterbühne E.T.G. Eibiswald, Leihbücherei.



Infrastruktur vor Ort:

ÖBB-Station, Arzt, Apotheke, Zahnarzt, Gasthöfe m. Gästezimmer, Restaurants/Gasthäuser, Privatzimmer, Jugendherbergen/-ferienheime, Mehrzweckhalle/-saal, Theater-/Laienbühnen, Leihbüchereien, Kino, Charakt. Veranstaltungen, Autoreparaturwerkstätte, Tankstelle mit ganzj. Nachtdienst, Museum, markierte Wander-/Rundwanderwege, Rundwanderwege, Geführte Wanderungen, Wandernadelvergabe, Fitneßparcours, Reitsportmöglichkeit, Reitschule, Reithalle, Angelmöglichkeit, Fliegenfischen, Raub- und Friedfischen, Pilzgebiet, Beerengebiet, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Langlaufloipen, Ausrüstungsverleih, Eisstockschießen, Eislaufplatz, Tennisplätze, Mini- oder Kleingolf, Kegelbahnen, Öffentl. Sportplatz, Freibad, Sauna / Solarium, Hobbykurse, Fitneßcenter, Radwanderwege, Radwandergebiet, Radverleih, Heurigenkeller, Kellergasse, Asphaltbahnen,