ÖSTERREICH-INFO

KRAKAUSCHATTEN


Bundesland:
Steiermark

Einwohner: 331

PLZ: 8854

Vorwahl: 03535

Seehöhe: 1100-1450m

Krakauschatten



Gern besuchter, ruhiger Urlaubsort. Als besonders sehenswert gilt der Hl. Isidor, als sogenannter „Steirischer Herrgott“ in der Fortnerkapelle. Badeteich mit WC-Anlage. Wer etwas für seine Gesundheit tun will, fährt ins Moorbad „Krakau“. Eine Sauna mit Solarium befindet sich in Bau. 4 Tennisplätze, Kegelbahnen und ein öff. Sportplatz. Schlepplifte, Skischule, 2 Langlaufloipen (30km), Ranten- und Preberloipe sowie Krakauer Rundwanderloipe. Ausrüstungsverleih. Naturrodelbahnen, Eisstockschießen, Natureislaufplatz. Gut beschilderte Wanderwege führen zur Schutzhütte „Schattensee“. Wandernadelvergabe, Radwandern, Reiten, Fliegen, Raub- und Friedfischen. Naturlehrpfad. Wasserscheibenschießen am Schattensee, Pferdeschitten. Jagdmöglichkeit für Gäste. Mehrzweckhalle, 1 Tanzlokal.



Infrastruktur vor Ort:

Arzt mit Hausapotheke, Gasthöfe m. Gästezimmer, Cafés, Ferienwohnungen/Appartements, Privatzimmer, Urlaub am Bauernhof, Pubs/Discos/Bars, Mehrzweckhalle/-saal, Schutzhütten, Naturschutzgebiet, Landschaftsschutzgebiet, markierte Wander-/Rundwanderwege, Rundwanderwege, Wandernadelvergabe, Angelmöglichkeit, Fliegenfischen, Raub- und Friedfischen, Lehrpfad, Heil- od. Thermalbad, Kuranstalt, Wasserfall, Schlepplifte, Skischule/Snowboardkurse, Ausrüstungsverleih, Langlaufloipen, Rodelbahnen, Eisstockschießen, Eislaufplatz, Tennisplätze, Kegelbahnen, Öffentl. Sportplatz, Freibad, Sauna / Solarium, Pferdeschlittenfahrten, Jagdmöglichkeiten, Radwandergebiet, Besonderheiten im Gemeindegebiet, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Reitsportmöglichkeit, Ausrüstungsverleih,