ÖSTERREICH-INFO

PöLFING-BRUNN


Bundesland:
Steiermark

Einwohner: 1902

PLZ: 8544

Vorwahl: 03465

Seehöhe: 345m

Internet: Homepage

Pölfing-Brunn



Am Fuße der Koralpe liegt diese idyllische Weinbaugemeinde. Arbeitersiedlungskolonie aus 1872 nach englischem Vorbild. Bergbaumuseum. Badeteich mit Bademeister aber freiem Eintritt. Saunabenützung. 2 Tennisplätze, Bowling, Asphaltbahnen, öff. Sportplatz. 1 Langlaufloipe (10km), Eisstockschießen, Natureislaufplatz. Rundwanderwege, Radwandergebiet, Reitsportmöglichkeiten. Fliegenfischen in der Sulm begeistert jeden Angler. Pilze und Beeren, Schießsport (Tontauben). Sehr beliebt bei den Urlaubern ist der Abhofverkauf von Schilcher-Weinen. Zu den Veranstaltungen des Ortes zählt der Kirtag am 26. Okt. mit Markterleben. Eine Mehrzweckhalle und die Gemeinde-Leihbücherei, in welcher sicher jeder Gast das passende Buch findet, stehen ebenfalls zur Verfügung.



Infrastruktur vor Ort:

Arzt, Zahnarzt, Gasthöfe m. Gästezimmer, Restaurants/Gasthäuser, Cafés, Privatzimmer, Urlaub am Bauernhof, Mehrzweckhalle/-saal, Leihbüchereien, Charakt. Veranstaltungen, Rotkreuzdienststellen m. SKW, Autoreparaturwerkstätte, Tankstelle mit ganzj. Nachtdienst, leicht erreichbarer Aussichtspunkt, Museum, markierte Wander-/Rundwanderwege, Rundwanderwege, Reitsportmöglichkeit, Angelmöglichkeit, Fliegenfischen, Pilzgebiet, Beerengebiet, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Schaubergwerk, Langlaufloipen, Eisstockschießen, Eislaufplatz, Tennisplätze, Bowling, Asphaltbahnen, Öffentl. Sportplatz, Freibad, Sauna / Solarium, Schießsport, Radwanderwege, Radwandergebiet, Besonderheiten im Gemeindegebiet,