ÖSTERREICH-INFO

KAINACH BEI VOITSBERG


Bundesland:
Steiermark

Einwohner: 766

PLZ: 8573

Vorwahl: 03148

Seehöhe: 545m

Kainach bei Voitsberg



Ein Ort der Ruhe und Erholung in waldreicher Hügellandschaft bietet. Bekannt ist der Ort auch durch seine 100jährige Lebzelterzeugung. Pfarrkirche Hl. Georg, Schloß Alt-Kainach mit Kapelle, Ausgrabungen von Römersiedlungen. Naturkegelbahnen, Asphaltbahnen, öffentl.Sportplatz. 1 Langlaufloipe (5km), Naturrodelbahnen, Eisstockschießen und Natureislaufplatz sorgen im Winter für Abwechslung. Gemütliche Wanderungen bis hinauf zu schönen Almen. Nette Berggasthöfe und Jausenstationen bieten dem müden Wanderer Erfrischungen an. Gutes Radwandergebiet. Pilz- und Beerengebiet, Damwild im Wildgehege. Hobbykurse: Seiden-

malerei, Strickkurse. Dorffest im September, Wunschkonzert, Theatergruppe-Kainach, öffentliche Bücherei.



Infrastruktur vor Ort:

ÖBB-Station, Gasthöfe m. Gästezimmer, Restaurants/Gasthäuser, Cafés, Theater-/Laienbühnen, Leihbüchereien, Charakt. Veranstaltungen, markierte Wander-/Rundwanderwege, Pilzgebiet, Beerengebiet, Wildgehege, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Langlaufloipen, Rodelbahnen, Eisstockschießen, Eislaufplatz, Kegelbahnen, Asphaltbahnen, Öffentl. Sportplatz, Hobbykurse, Radwandergebiet, Besonderheiten im Gemeindegebiet, Arzt mit Hausapotheke,